|

Rules

de tmnf TrackMania Nations Forever 1on1 After Work Cup #11

Last change: 05.11.2011 00:58

These are the rules for the TrackMania Nations Forever 1on1 After Work Cup #11. We make every effort to ensure the rules are complete and up to date but this may not always be the case. You should also check the Rules & Information and News for additions, exceptions and modifications that may apply. All players must meet the requirements listed in the Rules & Information at the time the match is scheduled to begin. The rules are a guideline and the decisions by admins may differ from them depending on the circumstances. If you have any questions about the rules, please write a support ticket.

1. Allgemein

1.1. Austritt

Cups können nicht verlassen werden. Man kann sich durch die Admins aus dem beendeten Cup entfernen lassen oder man wartet bis der Cup archiviert wurde.

1.2. Nichterscheinen des Gegners

Sollte ein Gegner nicht zum festgesetzten Matchtermin erscheinen, wird durch einen Admin ein Defaultwin vergeben, sprich Def-Win. Bitte in diesem Fall nicht „Gegner nicht erschienen“ eintragen.

1.3. Ergebnisse

Beide Parteien sind verantwortlich dafür, dass die richtigen Ergebnisse eingetragen werden. Bei Unstimmigkeiten des Ergebnisses sollten beide Parteien Screenshots bereithalten und einen Protest einlegen.

1.4. Vergehen und Protestverhalten

Grundsätzlich wird ein Spiel bis zum Ende gespielt. Sollten Probleme auftauchen, muss dies im Spiel von einem der Teilnehmer durch ein deutliches "Protest" klar gemacht werden. Sobald das Match vorüber ist, muss auf der Webseite das Protestformular ausgefüllt werden. Mit Hilfe dieses Protestformulars werden die Admins den Fall prüfen und gegebenenfalls Strafen aussprechen.

Ein Protest muss bis 72 Stunden nach Matchbeginn eingereicht werden. Ein Protest darf nur per Protestformular eingereicht werden. Die gegnerische Partei hat nach Protesteinreichung 72 Stunden Zeit sich zu den Vorwürfen zu äußern. Eine Extraaufforderung eines Admins ist dazu nicht nötig, die Benachrichtigung über den Protest erfolgt automatisch.

Auch bei einem Protest gelten die üblichen Verhaltensformen und die Netiquette. Sollte es zu verbalen Entgleisungen kommen, kann dies mit Strafpunkten geahndet werden.

Gibt es nach der 72 Stunden-Frist keine Stellungsnahme, so verwirkt die Partei damit ihr Recht und ein Admin wird nach vorliegenden Daten entscheiden.

2. Matchmedia Dateien

Alle Matchmedias sind als Original 14 Tage aufzubewahren und auf Nachfrage eines Admins hochzuladen. Die Screenshots sind unverzüglich ohne Aufforderung hochzuladen. Ein Manipulieren der Dateien ist verboten. Alle Files müssen auf die ESL Seite hoch geladen werden, ein Hochladen auf einen Fremd-FTP ist nicht erlaubt. Für das Hochladen der Matchmedia sind beide Parteien verantwortlich. Sollte innerhalb von 24 Stunden kein Screenshot hochgeladen sein, kann es zu einer Matchlöschung und einer entsprechenden Strafe kommen. Sollte die fehlenden Matchmedia nachträglich hochgeladen werden, können die Strafpunkte auf Anfrage entfernt werden.

2.1. Screenshot

Sofern euer Gegner nicht zum Match erschienen ist, müsst ihr immer einen Screenshot als Beweis anfertigen. Auf diesem Screenshot muss sowohl die Uhrzeit ingame, als auch der Scoreboard zu sehen sein. Sofern ihr keinen Server habt und nicht Kontakt mit eurem Gegner aufnehmen könnt, ist ein Screenshot der ESL Seite mit Beweise für die versuchte Kontaktaufnahme via Matchchat und der ESL Uhr zwingend erforderlich!

Beispiel:

Ebenso muss ein Screenshot von jeder Strecke mit dem entsprechenden Ergebnis hochgeladen werden. Hierfür sind beide Parteien verantwortlich. Sollte einer der Screenshots fehlen, kann es zu einer Matchlösung und einer entsprechenden Strafe kommen.

Beispiel:

3. Settings

Die hier aufgeführten Settings sind für jedes Match verpflichtend und können auch nicht nach Abstimmung mit dem Gegner verändert werden.

3.1. Matchmedia

Es ist für jede Partei verpflichtend einen Screenshot pro Strecke anzufertigen und mindestens 14 Tage zu archivieren. Hochladen muss mindestens eine Partei, innerhalb von 24h nach dem Match. Ein Vergehen wird mit 1 Strafpunkt geahndet. Der Screenshot muss folgende Ergebnistafel zeigen: Beispielscreen Der Screenshot sollte, wenn möglich, aufgrund besserer Erkennung, den Tracknamen beinhalten.

3.2. Nicknamepflicht

Jeder Spieler muss während eines ESL Matches einen solchen Nickname wählen, dass dieser auch dem ESL‐Nickname zugeordnet werden kann. Protest- oder Supporttickets wegen Verstoßes gegen diese Regel sind nicht zulässig. Wird ein Admin wegen abweichender Nicknames in seiner Arbeit behindert, so kann er Strafpunkte dafür vergeben.

3.3. Abmachung

Mögliche Abmachung für den Trackmania Nations Forever Bereich ist: - Zum letzten Checkpoint zurücksetzen (Respawn): Das Verbot an dieser Stelle, kann per Abmachung durch Einverständnis beider Seiten aufgehoben werden. Dieses Einverständnis ist natürlich der Beweislage entsprechend zu protokollieren.

3.4. Serverwahl

Jede Partei hat das Recht, ihre eigene Map auf ihrem Server zu spielen. Dieses Recht kann jederzeit eingefordert werden, unter der Bedingung, dass die zweite Map noch nicht begonnen wurde und der alternative Server eine akzeptable Performance hat.

3.5. Spieleranzahl

Die Spieleranzahl ist für alle Modi vorgeschrieben. Es gibt folgende Richtlinien:

In Unterzahl obliegt es der Partei mit weniger Spielern, ob sie antreten oder nicht. Bei eventuellem Nichtantreten, muss mit Strafpunkten gerechnet werden.

3.6. Ligaspezifische Settings

3.6.1. Serverversion

Sämtliche ESL‐Matches müssen mit der aktuellen Spiel-/Dedicatedversion gehostet werden.

3.6.2. Serversettings

Sämtliche Serversettings sind der jeweiligen Info & Details Seite des Cups zu entnehmen.

3.6.3. Maps

Die entsprechenden Maps des jeweiligen Cups sind der Info & Details Seite des Cups zu entnehmen.

Das jeweilige Mappack kann auf der Info&Details Seite der Ladder oder des Cups heruntergeladen werden. Nach dem Download des Mappacks muss es entpackt und die darin enthaltenen Maps in die folgenden Verzeichnisse verschoben werden:

  1. C:/Dokumente und Einstellungen/*USERNAME*/Eigene Dateien /TrackMania/Tracks/Challenges
  2. Linux-User: /home/user/.wine/drive_c/ windows/profiles/user/ My Documents/TrackMania /Tracks/Challenges

4. Match Regeln

4.1. Treffpunkt vor dem Match

Der Treffpunkt vor jedem Match ist der Pre Match Chat. Du findest den Link, um den Pre Match Chat zu starten, in den jeweiligen Matchdetails. Falls euer Gegner nicht im Pre Match Chat sein sollte, solltet ihr die Kommentare unter den Matchdetails überprüfen.

Falls euer Gegner nach 20 Minuten nicht erscheinen sollte, ladet einen entsprechenden Screenshot als Beweis hoch und tragt ein, dass euer Gegner nicht zum Match erschienen ist.

4.2. Einfahren (Warm-Up)

Jeder Spieler hat das Recht auf eine Runde einfahren pro Map. Im Zeitfahren hat jeder Spieler das Recht auf 2 Minuten einfahren. Teams haben das Recht eine Runde mit mind. 75% der Spieler warm zu fahren pro Map. Jede zusätzliche Runde obliegt der Abmachung.

4.3. Spielerwechsel

Spieler können nicht während einer Map, jedoch zwischen verschiedenen Maps gewechselt werden. Die Wechselzeit zählt nicht zum Warm-Up.

4.4. Spielerdrops

Im Falle eines Spielerdrops wird die angefangene Runde noch zu Ende gefahren und zählt. Können sich alle Spieler (eventuell dann nur noch einer) des Matches dazu entschließen die Runde aufzugeben, dann wird die Runde nicht gewertet. Im Zweifelsfall wird die Runde jedoch gewertet. Auf gedropte Spieler muss mindestens 10 Minuten gewartet werden.

4.5. Matchabbruch

In allen deutschen Ligen muss das komplette Match gespielt werden.

Wenn eine Partei vorzeitig den Server verlassen hat, ist umgehend ein Protest zu öffnen. Sofern durch einen Matchabbruch oder das vorzeitige Verlassen des Gegners nicht alle Runden gespielt wurden, entscheidet der bearbeitende Admin im Protest, ob das Match gewertet oder gelöscht wird.

Sollte ein Match entschieden sein, so kann das Match mit Einverständnis beider Parteien abgebrochen werden. Die restlichen Runden werden dem verbleibendem Spieler/Team zugerechnet. Das Ergebnis ist entsprechend einzutragen und der Matchabbruch per Report festzuhalten.

Sollten mehr oder genau die Hälfte der zu spielenden Runden bereits gespielt sein, so kann das Match mit Einverständnis beider Parteien abgebrochen werden. Die restlichen Runden werden dem verbleibendem Spieler/Team zugerechnet. Das Ergebnis ist entsprechend einzutragen und der Matchabbruch per Report festzuhalten.

4.6. Ergebnisse eintragen

Nach dem Match ist das Ergebnis so einzutragen, wie es gespielt wurde. Es ist nicht gestattet, Ergebnisse auf oder Abzurunden. Default Wins existieren im Ladderbetrieb nicht. Sofern eine Partei nicht zum Match erschienen ist, muss man dies in der Ergebnismaske eintragen.

Ergebnisse, die von den wirklich erspielten Punkten abweichen, können als Ergebnisfälschung gewertet und geahndet werden.

Beide Teams sind verpflichtet, nach dem Match schnellstmöglich die Ergebnisse einzutragen und zu kontrollieren. Es ist nicht gestattet, Ergebnisse verspätet einzutragen oder zu bestätigen, um unberechtigt z.B. an einen Streak-Award zu gelangen.

4.7. Verbotenes

4.7.1. Abkürzungen (Cuts)

Abkürzungen oder Cuts sind durch folgende Definition bestimmt: Es zählt definitiv dann als Cut, wenn Checkpoints in der falschen Reihenfolge oder in der falschen Richtung, als der vom Author vorgesehenen, durchfahren werden. Es zählt aber auch alles das als Cut, was von denen vom Author bezweckten Fahrlinien abweicht und nicht die Reihenfolge und Richtung der Checkpoints verändert. Im zweiten Fall können jedoch Ausnahmeregelungen durch die Admins erlassen werden. Im Zweifel stellen die Admins, bei Erkennen des Cuts, ein Replay zur Verfügung, das die schnellst mögliche und erlaubte Linie zeigt. Bei missachten dieser Regel und Benutzen von Cuts wird eine Strafe von 4 Strafpunkten vergeben.

4.7.2. Carskins und Models

Jede Art von Carskins, Models, Custom Avataren und Zusätzen (wie Unterbodenbeleuchtung) sid erlaubt. Die gegnerischen Autos auszuschalten ist erlaubt!

4.7.3. Hupe

Penetrantes und häufiges Hupen in Matches ist verboten. Weiterhin ist das setzen der Taste für das Hupen auf eine häufig benutzte Taste ( Gas, Bremsen, Lenken, Tabulator ) nicht erlaubt. Vergehen werden, je nach Schwere des Vergehens, mit 2-4 Strafpunkten geahndet.

4.7.4. Zurücksetzen / Retiren

Seit Trackmania Nations Forever ist es möglich sich mit der "Enter-Taste" zum letzten Chckpoint zurücksetzen zu lassen. Dies ist ausdrücklich verboten! Ausnahmen sind unter Punkt "Abmachungen" verzeichnet. Vergehen werden mit 2 Strafpunkten für den Spieler und das Team geahndet.

4.8. Ingame Accountweitergabe

Wenn ein Spieler A einen Ingame-Account eines Spielers B in einem Match benutzt, egal ob er in dessen Team ist oder nicht, wird es wie folgt bestraft: - 6 Strafpunkte für beide Spieler und deren Team, sollte eins involviert sein. - Alle betrogenen Submatches und Matches werden als Default-Lose gewertet. - Beide Spieler werden für einen Monat gesperrt. Ab dem zweiten Vergehen dieser Art wird eine zweimonatige Sperre vergeben.

4.9. Zuschauer

Das zusehen eines Matches ist für alle Nicht-Admins verboten. Eine Verstoßung dieser Regel hat eine Strafe in Höhe von 2 Strafpunkten zur Folge. Eine Ausnahme hierfür gilt nur, wenn beide Seiten einem User das zusehen via Matchkommentar ausdrücklich erlauben. Dies sollte, aus Sicherheitsgründen, zusätzlich mit einem Screenshot belegt werden können.

4.10. Ingame Bugs

Das Ausnutzen jeglicher Bugs im Spiel ist strikt verboten.

5. Strafpunktekatalog

RegelverstoßAnzahl der Strafpunkte
Allgemein
Nicht erscheinenSpieler: 2; Team: 3
Ablehnen von ZwangsforderungenNormale Zwangsforderung: 2
Verschärfte Zwangsforderung: 3
MatchabbruchSpieler / Team: 4
Einsatz nicht spielberechtigter / gesperrter Spieler
Wegen Strafpunkten oder ZeitsperrenSpieler / Team: 6
Nicht eingetragener SpielerSpieler / Team: 3
Ringer/FakerSpieler / Team: 6
Spielen mit falschem GameaccountSpieler / Team: 3 - 6
Spielen ohne eingetragenen GameaccountSpieler / Team: 3
Settings
Falsche ServersettingsSpieler / Team: 1
Matchmedias
Fehlende, unvollständige ScreenshotsSpieler / Team: 1
Angeforderte Matchmedia bei CheatverdachtSpieler / Team: 6
Gefälschte MatchmediaSpieler / Team: 6
Unsportlichkeiten
BuguseSpieler / Team: 2 - 6
Kick von SpielernSpieler / Team: 4
Verlassen des ServersSpieler / Team: 4
Sonstige Täuschungen (nicht eingehaltene Abmachungen)Spieler / Team: 1 - 4
FakematchSpieler / Team: 6
ErgebnisfälschungSpieler / Team: 4
CheatingSpieler: 12; Team: 6
AbkürzungenSpieler / Team: 4
Penetrante Benutzung der HupeSpieler / Team: 2 - 4
ZurücksetzenSpieler / Team: 2
Ingame AccountweitergabeSpieler: 6 und deren Teams (bei Teammodus)
 
  • 2.469 Users Online
  • 4.787.090 Registered Users
  • 2.091.490 Active Users
  • 1.019.680 Teams Total
  • 1.848 Matches Yesterday
  • 22.095.300 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 1.79s (not_cached) host: eslphp19