|
ESL A-Series erklärt II: Punktesystem
Weiter geht's mit der ausführlichen Vorstellung der A-Series. Das Grundgerüst der neuen A-Series, die Divisionen, haben wir am Donnerstag vorgestellt. Wie ihr euch innerhalb und zwischen den Divisionen bewegt, erfahrt ihr heute. Denn um Plätze gutzumachen oder aufzusteigen bedarf es wie eh und je Punkte, Punkte, Punkte.
Der Weg an die Spitze der A-Series fängt für jeden mit 0 Punkten an. Das ist sowohl Startpunkt als auch Untergrenze. Denn egal wieviele Niederlagen ihr hinnehmen müsst, ins Negative werdet ihr nicht abrutschen. Das Punktesystem ist allerdings so ausgelegt, dass man auch mit einem leicht negativen Siegverhältnis - langsam - Punkte sammeln kann.

Grundsätzlich gibt es vier Möglichkeiten eines Punktgewinns oder -abzugs: Sieg, Niederlage, Default Loss und ein Unentschieden.

Sieg
Tritt der Bestfall für euch oder euer Team ein, erhaltet ihr zwischen 20 und 30 Punkte abhängig davon, wie stark ihr oder euer Gegner favorisiert war - basierend auf den jeweiligen Punkten in der A-Series. Bei einem gleichstarken Gegner werden dem Gewinner 25 Punkte gutgeschrieben.

Niederlage
Ein verlorenes Spiel wird euch immer 20 Punkte kosten. Das gewährleistet auch bei einer durchschnittlichen Siegrate von 50% einen konstanten Fortschritt und belohnt aktive Spieler und Teams. Wer den Großteil seiner Partien gewinnt, muss aber trotzdem nicht befürchten von durchschnittlichen Spielern überholt zu werden.

Unentschieden
Wird in einer Partie kein Sieger ermittelt und ihr trennt euch punktgleich, werden immer 10 Punkte auf beide Parteien verteilt. Die Aufteilung basiert auf dem jeweiligen A-Series Punktestand. Sind beide Teams gleichstark, wandern jeweils 5 Punkte aufs Konto. Ist eines favorisiert, erhält es bpsw. nur noch 4, das schwächere Team dafür 6. Das mag im Vergleich zu einem Sieg auf den ersten Blick etwas wenig sein, ist aber vergleichbar mit dem Punktgewinn nach einem Sieg und einer Niederlage.

Default Loss
Wer zu einem Spiel nicht antritt oder besonders schwer gegen Regeln verstößt, zahlt das mit teuren 25 Punkten. Ein solches Vergehen gehört nach unserer Meinung immer schwerer bestraft als eine gewöhnliche Niederlage, die zum (e)Sport genauso dazugehört wie ein Sieg. Der (Default) Sieger wird in diesem Fall übrigens nicht bestraft und erhält weiterhin zwischen 20 und 30 Punkten.

Noch Fragen? Wie geht es weiter?

Gerne könnt ihr weitere Fragen zum Punktesystem stellen. In den nächsten Tagen werden weitere Artikel noch mehr Licht ins A-Series-Dunkel bringen:
  • Divisionen
  • A-Series Punktesystem
  • Mindestaktivität
  • Matchmaking
  • Allgemeine Themen und Sicherheit
  • User Fragen beantwortet


otacon, Saturday, 15/09/12 15:42
 
comments (29)
 
 
Endlich ist die ESL darin durchgestiegen, wie man Aktivität fördern kann:

"Das Punktesystem ist allerdings so ausgelegt, dass man auch mit einem leicht negativen Siegverhältnis - langsam - Punkte sammeln kann."

Gut so!

Auch die Untergrenze von 0 Punkten halte ich für eine wichtige Neuerung: Die Motivation bleibt auch bei schwächeren Teams erhalten.
3 edits
^^
1 edits
das heist ... man kann 10 spiele verlieren und bleibt bei 0 punkte ... die anderen teams "klauen sich die punkte gegenseitig" und zum schluss gewinnt man 3 und kann sich still und leise an allen vorbei schleichen ... net schlecht ...
Das Problem wird eher sein dass man so die unteren Low Teams bashen kann und so mindestens seine stolzen 20 Punkte bekommt. (Bislang bekam man nur 1-2 Punkte oder Minus für solche Ego Push Matche.)
Sprich viele Teams wählen dann lieber den sicheren Win gegen ein schlechtes Team statt für maximal 10 Punkte mehr einen Loss zu riskieren.

Allerdings wissen wir ja noch nicht wie das Matchmaking aussieht, vielleicht gibt es gar kein herkömmliches Gegnerfordern mehr.
Bundesligawertung S +3 U +1 N 0, bei Punktgleichheit Statistikvergleich wäre wesentlich interessanter und besser.
jack wrote:
Allerdings wissen wir ja noch nicht wie das Matchmaking aussieht, vielleicht gibt es gar kein herkömmliches Gegnerfordern mehr.


wahrscheinlich fordern der teams nur innerhalb der division wo man gerade spielt, also passt das schon ;)
highkz wrote:
Bundesligawertung S +3 U +1 N 0, bei Punktgleichheit Statistikvergleich wäre wesentlich interessanter und besser.


aha,

dann werden die top 3 aber sicherlich nie gegeneinander spielen, wenn sie da auch nur 3 punkte bekommen du brain
genial. so wird die eas belebt! weiter so esl !
Dachte das wäre nur für Teams? Also kann ich A-Serie spielen ?
Ha1 wrote:
Endlich ist die ESL darin durchgestiegen, wie man Aktivität fördern kann:

"Das Punktesystem ist allerdings so ausgelegt, dass man auch mit einem leicht negativen Siegverhältnis - langsam - Punkte sammeln kann."

Gut so!

Auch die Untergrenze von 0 Punkten halte ich für eine wichtige Neuerung: Die Motivation bleibt auch bei schwächeren Teams erhalten.


+1
super news!
top!!!
versus 2.0 mit divisionen
gut esl ,
aaah da fällt mir ein..
premium teurer pls
quote[zooki .]
premium teurer pls]quote

ist doch jetzt schon abzockerei mit premium...
so wenige cups und dann noch bezahlen dafür, cups die die std dauern manchmal, weil ein admin sich den Turnierbaum nicht wirklich anguckt und sich drum kümmert.?
pfff
Das hört sich SEHR GUT an!!!!
fail
Spieler mit Trusted 3 und höher, sowie Premium direkt 200 Punkte geben, damit man an den Hackern und Fakern schon vorbei ist, DANKE !
Premium + Trusted Teurer!
kreyy wrote:
Premium + Trusted Teurer!


Noch nie Trusted oder Premium gehabt und sich über die Preise beschweren.
Nice story bro
tpro ist doch eh nur für die tpro cups gewesen... die nun nicht mehr veranstaltet werden, weil die esl UNGLAUBWÜRDIG ist.

premium teurer plz
ln1.rt wrote:
Spieler mit Trusted 3 und höher, sowie Premium direkt 200 Punkte geben, damit man an den Hackern und Fakern schon vorbei ist, DANKE !


Ich habe schon viele Cheater gesehen mit T3+Prem.
1 edits
P1.1 wrote:
Ich habe schon viele Cheater gesehen mit T3+Prem.


Richtig endlich erkennt es mal jemand.
Trusted okay, einmal erwischt sollte er so leicht nicht wieder an neues kommen.
Dafür bin ich auf jeden Fall, denn es ist das einzige was noch verhindern kann das wirklich 90% der Leute AN haben. Allerdings bin ich gegen das ständige kostenpflichte verlängern, da es für die Sicherheit die es bieten soll völlig unnötig ist.

Premium sagt rein gar nichts darüber aus ob ein Spieler fair spielt oder durch die Gegend hackt.
Also hört auf immer nach einer Premiumpflicht zu betteln, das schützt euch kein Stück vor Cheatern sondern verringert nur die Aktivität in den Ligen.
3 edits
Da kommen wie immer wieder lustige Sachen dabei raus...heutzutage versucht ja fast jeder um alle Mittel entweder zu gewinnen, oder wenn man merkt das man nicht gewinnen kann, iwie das Spiel so zu manipulieren das "Kein Ergebnis" bei rauskommt...sowas ist echt traurig!

Vor 5 Jahren gabs sowas noch nicht!
WESTSIDE. wrote:
kreyy wrote:
Premium + Trusted Teurer!


Noch nie Trusted oder Premium gehabt und sich über die Preise beschweren.
Nice story bro


Mit trusted haste ja recht aber bis vor kurzem immer Premium gehabt also sei mal still du vogel
sehr gute Idee ESL! bravo
wird dann hoffentlich am 3.1. released. dann bin ich entsperrt xD
Trusted Pro, PFLICHT BITTE!
Ha1 wrote:
Endlich ist die ESL darin durchgestiegen, wie man Aktivität fördern kann:

"Das Punktesystem ist allerdings so ausgelegt, dass man auch mit einem leicht negativen Siegverhältnis - langsam - Punkte sammeln kann."

Gut so!

Auch die Untergrenze von 0 Punkten halte ich für eine wichtige Neuerung: Die Motivation bleibt auch bei schwächeren Teams erhalten.


Schade! Absichtlich verlieren, Minuspunkte Sammeln und dann Top10 fordern ist dann ja total witzlos :(
Nein spaß! Wenn man selbst oben steht war es immer sehr ärgerlich und wollte schon garnicht mehr zocken, da neu eingeschriebene XYZ Teams einem in Grund und Boden gekloppt haben.
mightyMike wrote:
Trusted Pro, PFLICHT BITTE!


Dein IQ ist sicherlich sehr hoch. Das geht nicht weil man aus Österreich und der Schweiz zb kein TPRO haben kann.
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 4.063 Users Online
  • 4.970.170 Registered Users
  • 2.167.000 Active Users
  • 1.045.160 Teams Total
  • 3.150 Matches Yesterday
  • 22.380.000 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 0.78s (not_cached) host: eslphp8