|

Das ESL Level System

Ziel des ESL Level Systems ist es, neben den üblichen Ranglisten und Wertungen einen neuen Gradmesser zu haben, der vor allem die Spielaktivität der Spieler belohnt. Dabei steht der Skill und der Wettbewerb etwas im Hintergrund, die Spielaktivität und das reine Spielen aus Spaß an der Freud' im Vordergrund.

Kernelemente

  • Jeder Spieler hat je Spiel einen Game Level
  • Alle Spielaktivitäten fließen in diesen Game Level
  • Alle Game Level wiederum fließen in den ESL Level ein
  • Für jede Spielaktivität gibt es XP
  • Siege bringen mehr XP als Niederlagen
  • Durch Spielen kann man nur XP gewinnen, nicht verlieren.
  • Aktivität steht im Vordergrund, nicht der Skill
  • XP verliert man nur durch Inaktivität, je höher der Level desto schneller der Verfall
  • Jeder Matchtyp (Training/Schnelles Match/Ranglisten Match) fließt unterschiedlich stark in den Level ein
  • Auflistung der Spieler nur im obersten Level (oder Top100)
  • Neben dem Game Level ist für die Zukunft auch ein "Social Level" geplant, in den Community Aktivitäten einfließen (Postings, Comments, Buddies, Polls, ..)


XP Gewinn und Matchtyp
Alle ESL Spielaktivitäten fließen in den ESL Level ein und geben XP (eXPerience), dabei werden zwischen drei Arten unterschieden und unterschiedliche XP vergeben.

Niederlage Sieg
Training (Gather) 20 XP 20 XP
Schnelles Match 50 XP 75 XP
Ranglisten Match 100 XP 250 XP


"Training Matches" (Gathers) können sehr einfach und schnell erstellt werden und bedürfen keines Spielbeweises, daher ist die XP Zahl nur sehr niedrig angesetzt um Missbrauch nicht lohnend zu machen. Selbst eine Niederlage in einem normalen Match bringt 20 mal mehr XP als ein Gather.
"Schnelles Match" ist ein Spiel mittels des neuen "Play Now Buttons" bei dem ein Spieler einen Gegner finden kann ohne sich in eine Liga eingeschrieben zu haben. Das Regelwerk ist vereinfacht, die Spielmodulatitäten sind den Matchteilnehmern weitestgehend freigestellt.
"Ranglisten Matches" umfassen die volle Bandbreite bisheriger ESL Aktivität. Dazu gehören Ladder-, Premiership- und Cup-Matches. In der ersten Phase nach Release des Levelsystems zählen allerdings nur 1on1 Matches, Teammatches können erst erfasst werden, wenn die Teilnahme der einzelnen Spieler durch ein kommendes Lineup System definiert werden können.

Maximaler Level
Es gibt keinen maximalen Level den man erreichen kann. Durch die verschiedenen Spiele und unterschiedlichen Communitygrössen und -aktivität werden Topspieler mancher Spiele immer einen niedrigeren Level haben als in anderen Spielen. Der Maximallevel definiert sich also durch die höchsten Level des jeweiligen Spieles und ist nicht begrenzt.

ESL Level
Der ESL Level ergibt sich aus der Summe der einzelnen Game-Level. Dies berücksichtigt zwar nicht die verschiedenen Eigenarten verschiedener Spiel, hält das System aber einfach und durchschaubar. Gleichzeitig soll es auch Spieler dazu animieren, andere Spiele auszuprobieren und in diesen aktiv zu werden.

Level-Ranglisten?
Mit dem Levelsystem soll vor allem die persönliche Motivation gesteigert werden. Daher ist die zentrale Anzeige des ESL Levels das eigene Playersheet. Es gibt keine komplette Liste aller Spieler mit den entsprechenden Levels. Ausnahme bilden wenn nur die Anzeige z.B. der besten 100 Spieler oder nur die Spieler mit den derzeit besten Levels des jeweiligen Spieles.

Keine Angst vor dem Verlieren!
Auch für eine Niederlage gibt es im Vergleich zum Sieg sehr viele XP bei einem Match. Damit sollen die Spieler die Hemmschwelle verlieren auch gegen vermeidlich bessere Spieler zu spielen. In einer Ladder haben die Spieler meist nicht die Punkte im Kopf die sie gewinnen können, sondern nur die Punkte, die sie verlieren könnten. Mit dem ESL Levelsystem gewinnt jeder Spieler bei jedem Match Punkte in Form von XP für den eigenen Level.

Teams
Der Teamlevel ergibt sich aus dem Durchschnittslevel der Teammitglieder. Dies wird allererdings zum Start des Levelsystems noch nicht verfügbar sein.

Decay – XP Verlust bei Inaktivität
Es gibt einen XP Verlust, der allerdings sehr moderat ist. Dabei verliert man nach XX Tagen (noch festzulegen) ohne Match Y Prozent seiner XP, man verliert also mehr XP bei einem höheren Level. Topspieler mit hohem Level müssen an der Spitze ihre Position halten mit Aktivität, einen guten Grundlevel behält man aber über Jahre.

Skill?
Wie eingangs gesagt, ist der ESL Level eher ein Aktivitäts- als ein Skillindex. Die harte Wettbewerbseinstufung ist und bleibt weiterhin die Positionierung innerhalb der verschiedenen Ligen, der ESL Level zeigt eher die Erfahrung und Aktivität eines Spielers an.

Einführung
Das ESL Levelsystem ist vorerst in den ersten Wochen nur auf ESL Sports verfügbar, ebenso wie das neue "Schnelles Match" System, dass die Lücke zwischen Gather und Ligamatch füllen soll. Innerhalb von ESL Sports können wir das System im kleineren Rahmen testen und optimieren, bevor wir es auf den gesamten Spielbetrieb der ESL loslassen können.
Generell sind die Werte für Levelgrenzen und XP pro Aktion noch nicht endgültig und werden sicher im Laufe der Zeit angepasst.

Wir hoffen mit dem ESL Level System eine interessantes neues Feature für die ESL gefunden zu haben, um gerad auch den Spielern Anreize zu bieten, die nicht ganz so wettbewerbsorientiert spielen wollen oder können.

More questions and answers in this subject area



All questions & answers
 
  • 5.407 Users Online
  • 4.972.130 Registered Users
  • 2.168.010 Active Users
  • 1.045.460 Teams Total
  • 4.939 Matches Yesterday
  • 22.385.100 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 0.97s (not_cached) host: eslphp19