|
Socke oder HasuObs - Wer kommt weiter?
Dramatisches Ende in der StarCraft II Pro Series. Der amtierende Meister HasuObs muss um den Einzug in die Playoffs bangen. Gewinnt der dreimalige Champion Socke sein Spiel gegen GoOdy ist HasuObs nicht mehr in den Top 8. Verliert Socke, wird er selbst zum Zuschauer.

Entscheidung auf der gamescom

Die Positionen sind klar verteilt: Socke hat es selbst in der Hand in die Playoffs einzuziehen. HasuObs ist zum zusehen verdammt und muss hoffen, dass GoOdy gegen Socke gewinnt. GoOdy selbst wird zum Zünglein an der Waage.

Aktuell ist HasuObs mit 180 Punkten auf dem achten und letzten Playoff-Platz. Socke ist mit 175 direkt dahinter. Gewinnt Socke gegen GoOdy und zieht damit ins Cup Finale sein, winken ihm minimum 35 Punkte zusätzlich zu den 40, die er aktuell schon sicher hat. Damit wäre er in den Top 8 und würde gleichzeitig HasuObs auf Platz 9 befördern.

Hanfy, der Punktgleich mit HasuObs ist, wird auf jedenfall in den Playoffs bleiben da er die besseren Einzelplatzierungen in den Cups hatte.

Turnierbaum
Saisonranking

Egal wie man es dreht und wendet, am Ende wird einer der zwei wohl besten und bekanntesten deutschen Spielern nicht in den Playoffs sein und muss bis zur nächsten Saison warten um wieder dabei zu sein. Die Entscheidung fällt am 19. August auf der gamescom in Köln.

Die glorreichen Sieben

Bei all der Spannung um Socke und HasuObs sollte man die anderen Playoff Spieler nicht vergessen. Auch wenn die letzten Spiele des sechsten Cups noch ausgetragen werden, steht ihre Qualifikation schon fest.

Derzeit ist ReaL der einzige Protoss zwischen drei Zergs und drei Terranern. Mit Hasu oder Socke wird auf jedenfall noch ein zweiter Protoss am Ende mit dabei sein. Ganz vorne und mit großem Abstand befinden sich die beiden ALTERNATE Zergs DarK.FoRcE und Delphi.

Der Terraner-Block besteht aus GoOdy, DBS und ClouD. Hanfy ist sicherlich die größte Überraschung. Während Spieler wie monchi oder biGs die Playoffs verpassen, is er auf jedenfall dabei. Hier die Abschluss Top 8 + Socke.

Rank Punkte Spieler
1st 280 DarK.FoRcE
2nd 275 Delphi
3rd 190 reaL
4th 185 GoOdy
4th 185 DBS
6th 185 ClouD
7th 180 Hanfy
8th 180 HasuObs
9th 175 Socke


Follow eslproseries on Twitter
meth, Wednesday, 18/07/12 12:07
  Links
Summer Season 2012 SC2
 
comments (9)
 
 
Naja jetzt zeigt mind. das System mal seine Lücken.
Das Cup-System ist viel zu sehr auf Glück basierend.

Ein Hasuobs oder ein Socke ist 100 mal besser als ein Goody und trotzdem fliegt einer von den beiden raus. Die mangelnde Anmeldezahl trägt auch zu diesem Missstand hinzu. Ich meine im letzten Cup 22 Anmeldungen. Knapp 1/3 der Teilnehmer ist nicht angetreten. Das sollte wohl kaum im Sinne des Wettbewerbs stehen. Ich hoffe man denkt über Konsequenzen nach, denn ich glaub auch die Spieler sind die ewigen Cups langsam leid. Naja ich wünsche beiden Glück, auch wenn beide auf die Finals gehören.
Jack Harb wrote:
Naja jetzt zeigt mind. das System mal seine Lücken.
Das Cup-System ist viel zu sehr auf Glück basierend.

Ein Hasuobs oder ein Socke ist 100 mal besser als ein Goody und trotzdem fliegt einer von den beiden raus. Die mangelnde Anmeldezahl trägt auch zu diesem Missstand hinzu. Ich meine im letzten Cup 22 Anmeldungen. Knapp 1/3 der Teilnehmer ist nicht angetreten. Das sollte wohl kaum im Sinne des Wettbewerbs stehen. Ich hoffe man denkt über Konsequenzen nach, denn ich glaub auch die Spieler sind die ewigen Cups langsam leid. Naja ich wünsche beiden Glück, auch wenn beide auf die Finals gehören.


Yo.

Was meisnt du mit "Glück" ?
meinste wirklich mit "Glück" die ziehung deines Rankes im Tournament tree?

Quatsch. Selbst wenn 2 Starke Spieler zsm in der ersten Runde gegneinander Spielen müssen, wird nunmal der bessere weiter kommen (ist doch auf allen anderen Turniere doch auch so).

Das mit der Anmeldung stimmt schon. Da sollte die ESL hart mit PPs mal gegen vorgehen (und auch dementsprechend für die darauffolgenden Cups mit Sperren Reagieren)

Bei dem Rest deines Textes, kann ich nicht wirklich zustimmen. Ich finde dieses Turnier system einfach am besten für RTS Spiele.

Mit freundlichen Grüßen

Justin"akaji"Biewald
Nunja, sicherlich ist es Glück
Einfaches Szenario:
Socke bekommt nen Seed auf 1 und ist ganz oben. Im unteren Teil wird ein Hasu dann weggecheased, was, wenn wir mal ehrlich sind im PVP ständig vorkommt.
Dann sind auf einmal 8 EAS spieler schell in Ro16, dann Ro8 etc.
Das geht recht schnell.

Und deine Theorie stimmt halt nicht sry.

Wenn zB ein Socke ein Hasu schlägt, ist er in dem Moment besser, gebe ich dir recht.
Aber ein Hasu ist immernoch besser als ein sagen wir mal Goody. Das geht durch das System aber nicht hervor, weil nicht jeder gegen jeden spielt.

Im Endeffekt ist es genauso Glück mit den Races. Mit Pech sind die ganzen P´s auf einer Seite. Ich denke jeder gegen jeden (Round Robin) ist viel besser. Oder zumindest ausreichend große Gruppenspiele. Das ganze Cup gespiele ist nicht mehr auszuhalten, sry.

Cups mögen ein gutes Mittel für normale Spiele sein, aber für die oberste Deutsche SC2 Liga nicht.
Nen kleiner Vergleich zum Fussball: Bundesliga (Round Robin), CL Gruppenphase, danach K.O.-SPiele.

Außerdem muss ich sagen, dass es ein Sieg in dem Turnier zu wenig Punkte bringt mMn.
Ein Sieg sollte wirklich belohnt werden.

Oder alternativ sollte Double-Elimination gespielt werden, damit wirklich die besseren weiterkommen.
1 edits
true story

tournament seedings können schon für komische ergebnisse sorgen

aber ich glaube hasu und socke werden nicht am hungertuch nagen, wenn sie nicht bei den playoffs dabei sein dürfen
was man am System ändern sollte, wäre dies:
wer einen Quali-Cup gewinnt, kommt automatisch in die Playoffs

(ähnlich wird es bei IEM für die Global Challenge gemacht, da kommen zwar die ersten Zwei eines Turniers sicher weiter, dies geht hier nun aber nicht, da nur 8 weiterkommen sollen)

und der Rest wird dann aufgefüllt über das Punktesystem, dass auch über das Seeding entscheidet, wer also z.B. Cup 1 gewinnt und dann denkt nicht mehr spielen zu müssen (ich finde eine Mindestteilnahme der Spieler nicht so gut, aber wenns sein muss ...) wird dann wohl nur 8ter werden und gegen den wahrscheinlich stärksten Spieler ranmüssen.

//dann würde sich ein Sieg viel mehr lohnen @ Jack Harb

So Shawn, ich hoffe du liest das :P
Jop finde ich eigentlich gut, wenn ein Spieler der gewinnt sicher durch ist.
Dann brauch er auch nicht mehr spielen und die weiteren Spieler werden nicht durch ihn rausgeworfen. Finde ich echt gut.

Ich hoffe Shawn entscheidet zur nächsten Season schon etwas. Vllt mal mit den Spielern der EPS reden.
Problem an der sache ist, das Preisgeld für diese Cups.

Wenn sich ein Spieler Qualifiziert hatt, und nichtmehr am CUP Teilnehmen darf (für diese season) ist das schon etwas "doof" zumal weil sich das Priegeld in Sc2 ja auch durch die Cups zusammn setzt. (je mehr wins in Cups desso mehr Euronen für ein selbst) Schon alleine deswegen kann dieses "Gewünschte" system nichts bringen.

Villeicht, sollte man wirklich überlegen das "Bundesliga" system wieder einzugaben, wenn es doch soviele mit den Cups stört. Nur das problem an der sache finde ich ist. Es können keine EAS Spieler mehr in der "hohen" Klasse mitwirken. Und grade das machte die Cups einfach spannend. Man müsste schon ein "neues" system überlegen mit dem ziel (schnellerer einstieg für NoNames in die "pro" scene und gleihzeitig aber auch kein (bzw nicht nur) diesen "CUP" Modus.
Round Robin fand ich zwar auch am Fairsten, aber das wird sicher nicht mehr wiederkommen:
- dauert zu lange (gerade bei 3 Saisons pro Jahr nicht mehr möglich)
- EAS Spieler können an den Cups teilnehmen und sogar auf die Finals kommen (biGs)
- Die Spieltage konnten sehr langweilig sein, wenn es keine Topmatches gab

von daher ist das CUP-System schon eine Verbesserung

Und meiner Meinung nach sollten die schon Qualifizierten Spieler (Gewinner eines Cups) natürlich nicht ausgeschlossen werden, aber gerade Spieler die auch viel unterwegs sind und international spielen, würde es schon sehr helfen, wenn sie nicht mehr den Druck haben sich für die Playoffs qualifizieren zu müssen, wenn sie schon früh einen Cup gewonnen haben.

Klar könnte das Argument kommen, dann sind die letzten Cups vielleicht nicht mehr so hochkratig besetzt, aber auch der anderen Seite, es sind die letzten Cups und jeder nicht Qualifizierte wird alles geben noch einen Cup zu gewinnen.

Und solange so viele gut Spieler in der deutschen EPS mitspielen, glaub ich kann man auch mal auf einen oder den anderen mal verzichten.
und vor allem lieber einen qualicup, der nciht so gut besetzt ist und dafür ein finalcup bei dem die luft brennt.
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 2.450 Users Online
  • 4.825.150 Registered Users
  • 2.105.100 Active Users
  • 1.025.530 Teams Total
  • 2.655 Matches Yesterday
  • 22.162.500 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 1.23s (not_cached) host: eslphp9