|
FIVEAGENTS erreicht Strafpunktegrenze
Das Counter-Strike Team von FIVEAGENTS muss aufgrund zu vieler Strafpunke die laufende ESL Pro Series verlassen.
Das aktuell auf Platz 9 stehende Team hat die maximal möglichen 30 Strafpunkte erreicht und darf somit an der laufenden Saison nicht mehr teilnehmen. Grund für die Strafpunkte sind zu spät eingereichte Matchstatements, eine zu späte Nutzung von Wildcards, das nicht Hochladen von Demos, sowie der Nichtantritt in gleich zwei Spielen am gestrigen Donnerstag.

Mit einem Sieg und sechs Niederlagen befand sich FIVEAGENTS vor der Disqualifkation im hinteren Drittel der Tabelle. Alle bisherigen Spiele werden annuliert und alle noch ausstehenden gestrichen. Ein Ersatzteam wird im laufenden Saisonbetrieb nicht nachrücken.

Follow ESLProSeries_de on Twitter

LaUltima, Friday, 13/07/12 11:51
  Links
EPS Summer 2012 CS 5on5

 
comments (5)
 
 
professionellste eps season seit lange


45 strafpunkte muss man auch erstmal schaffen xD
1 edits
45 is schon ordentlich
Ist schon krank ja :O
easy ;-)
Also die Teams haben es ja echt drauf mit dem Punkte sammeln, der Rest muss eigentlich nur schauen keine Strafpunkte zu kassieren und warten bis sich alle anderen selbst eliminieren :D
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 1.521 Users Online
  • 4.618.380 Registered Users
  • 2.021.120 Active Users
  • 995.035 Teams Total
  • 5.399 Matches Yesterday
  • 21.655.600 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 0.87s (not_cached) host: eslphp3