|
Bewirb dich für die Red Bull Wings Academy
Die Red Bull Wings Academy kommt nach Köln ins ESL TV Studio. Dort wird es am 7. und 8. August Gaming-Workshops mit den League of Legends Clans SK Gaming und mousesports geben. Bewirb dich bis zum 23. Juli und lass dich als einer von 40 Teilnehmern vor Ort von den Profis coachen.

Next Level: Zocken mit den Pros in Köln

Millionen Menschen weltweit spielen begeistert League of Legends, aber nur wenige gehören zur absoluten Elite. Die Red Bull Wings Academy bietet dir jetzt die Chance, die Profis von SK Gaming und mousesports kennenzulernen, von ihnen zu lernen und mit ihnen zu spielen. Das alles live im Kölner Studio von ESL TV.

Am 7. und 8. August 2012 erhalten 40 Teilnehmer die Chance, sich von einem der beiden LoL-Clans SK Gaming und mousesports während eines Workshops im Studio von ESL TV coachen zu lassen. Hol dir Tipps und Tricks – so wirst auch du ein richtiger Champion.


Bewirb dich bis zum 23. Juli unter www.redbull.de/leagueoflegends


Informationen und Teilnahmebedingungen

Bei den jeweils eintägigen Workshops mit anschließender Übernachtung werden die Teilnehmer der Red Bull Wings Academy in vier Zehnergruppen aufgeteilt, denen die Clan Members von Team SK Gaming und mousesports zunächst in Trainings-Sessions Taktik und Spielstrategien vermitteln. Danach spielen sie in Live-Battles gegeneinander.

Für die Red Bull Wings Academy Next Level können sich Gaming-Fans ab 14 Jahren bewerben. Die Teilnahme vor Ort ist komplett kostenfrei. Den Abend des Workshop-Tages verbringen die Teilnehmer im Camp bei leckerem Barbecue und spannendem Programm. Weitere Informationen unter www.redbull.de/leagueoflegends.

meth, Friday, 13/07/12 12:39
  Links
Bewirb dich JETZT!
 
comments (44)
 
 
Ocelote wird euch bestimmt sehr viel beibringen können.. NICHT!
Aber MoMa is ja da! <3
Nur blöd, dass der 07. + 08. August nicht Samstag und Sonntag ist sondern Dienstag und Mittwoch ;)
FalcO wrote:
Nur blöd, dass der 07. + 08. August nicht Samstag und Sonntag ist sondern Dienstag und Mittwoch ;)
Leider nicht, aber in vielen Bundesländern sind zu dieser Zeit Sommer- und Semesterferien.

Wir behalten uns vor grundlos ausfallende Kommentare zu löschen.

Allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg!
1 edits
Richtig, unter der Woche wirds für die arbeitenden unter uns sehr schwierig werden :( ansonsten gute Aktion ;)
Red Bull Website wrote:
Workshopzeiten:

Samstag, 7. August 2012

10:00 bis 19:30 Uhr Workshop 1 mit SK Gaming (10 Teilnehmer)
10:00 bis 19:30 Uhr Workshop 2 mit mousesports (10 Teilnehmer)
im Anschluss Barbecue, Programm & Übernachtung

Sonntag, 8. August 2012

10:00 bis 19:30 Uhr Workshop 3 mit SK Gaming (10 Teilnehmer)
10:00 bis 19:30 Uhr Workshop 4 mit mousesports (10 Teilnehmer)
im Anschluss Barbecue, Programm & Übernachtung

War darauf bezogen ;)
FalcO wrote:
Red Bull Website wrote:
Workshopzeiten:

Samstag, 7. August 2012

10:00 bis 19:30 Uhr Workshop 1 mit SK Gaming (10 Teilnehmer)
10:00 bis 19:30 Uhr Workshop 2 mit mousesports (10 Teilnehmer)
im Anschluss Barbecue, Programm & Übernachtung

Sonntag, 8. August 2012

10:00 bis 19:30 Uhr Workshop 3 mit SK Gaming (10 Teilnehmer)
10:00 bis 19:30 Uhr Workshop 4 mit mousesports (10 Teilnehmer)
im Anschluss Barbecue, Programm & Übernachtung

War darauf bezogen ;)


RB ist dran den Fehler zu beheben. Danke für die Info!
Hey, mal ne richtig geile Aktion!
1 edits
News wrote:
...denen die Clan Members von Team Acer und SK Gaming zunächst in Trainings-Sessions Taktik und Spielstrategien vermitteln...


Acer auch oder nur Fehler und das soll Mouz heißen?
2 edits
tbo wrote:
News wrote:
...denen die Clan Members von Team Acer und SK Gaming zunächst in Trainings-Sessions Taktik und Spielstrategien vermitteln...


Acer auch oder nur Fehler und das soll Mouz heißen?


fehler. wird gefixt. danke.
Buzzy wrote:
tbo wrote:
News wrote:
...denen die Clan Members von Team Acer und SK Gaming zunächst in Trainings-Sessions Taktik und Spielstrategien vermitteln...


Acer auch oder nur Fehler und das soll Mouz heißen?


fehler. wird gefixt. danke.


Du weißt doch: Wenn man bei Mouz 4 Buchstaben ändert, hat man Acer ^^
Aber gern geschehen!
1 edits
"FUCK REDBULL" ist keine Meinung. Ich bitte dich derartige Kommentare zu unterlassen. Mit freundlichen Grüßen, Stefan Klopsch

Aber natürlich Lieber Stefan, wenn dies keine Meinung ist dann drücke ich sie eben anderst aus! Da RB ein so tolles Unternehmen ist und der Herr Mateschitz ein soooo ordentlicher Mann, sich für soziale Ereignisse interessiert und gut Taten vollbringt wie z.B. im Freestyle oder in der Formel 1 und jetzt sogar noch den E-Sport unterstützt. Tolle Firma, toller Dieti!!!

Aber anstatt er mal sein Geld in richtige Institutionen steckt.. Nein er steckt es dort rein wo er noch mehr Werbung für sein PROFTILGEILES Unternehmen machen kann!!! Werbung könnte er auch machen in dem er mal 500.000 € in Afrika spendet aber nein http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/rb-leipzig-kohle-irrsin-bei-den-bullen-25109734.bild.htmlda wird das Geld zum Fenster rausgeworfen und dies ist nur ein Beispiel von vielen!

Ein hoch auf euch RB ist toll!
1 edits
Es kann nicht sein das ein Konzern wie Red Bull überall mitwirkt. Sie schädigen dem Traditionsfußball mit vereinen wie z.b. Salzburg und Leipzig aber auch in der Formel1. RB wird von den meisten Fußballfans boykotiert. Ich bitte darum das man sich mit RB allgemein mal befasst. oh red bull klingt zwar gut aber hat nebenwirkungen. RB hat im fußball, Formel1 und aber auch in der Spielewelt nichts verloren das einzigste was sie wollen ist erfolg und das mit allen mitteln.

Desweiteren gebe ich blu3sidex3___ vollkommen recht.
1 edits
Erfolg haben zu wollen ist die Triebfeder unseres Wohlstands als Gesellschaft. Daran ist rein gar nichts auszusetzen. Zumal jeder Progamer und jeder professionelle Fussballer spielt um zu gewinnen.
Sponsoring ist auch nichts verwerfliches und erfüllt seinen Zweck, wie man am Beispiel Red Bull sehr gut beobachten kann - wer kennt RB nicht?

In fact: Als Gamer kann man froh sein über das Engagement von Red Bull, denn durch deren Gelder werden die Veranstaltung von Turnieren ermöglicht und der e-Sport an sich rückt weiter in das Blickfeld der Öffentlichkeit, was zum Wachstum der ganzen Szene beiträgt.

Danke dafür... und Prost!
Starfish du hast zu viel davon getrunken!
Da ist aber jemand mad. Unabhängig davon was ich von RB halte, ist ein Sponsoring von generellen Events im Esport zu begrüßen. Zum einen wegen der Öffentlichkeitswirksamkeit zum anderen wegen der zunehmenden Professionalisierung.
Den Esport hier an dieser Stelle mit F1 oder Fußball zu vergleichen ist absolut idiotisch.
wer möchte den die leute von sk kennen lernen?
ich mein, die sind im moment so schlecht, da kann man ja besser mittelmäßige eps teams einladen.
Nice würde auch gern dabei sein ^^
aso dieses lol...dachte schon is was cooles
ich komm
jaNsen wrote:
Den Esport hier an dieser Stelle mit F1 oder Fußball zu vergleichen ist absolut idiotisch.

Aber natürlich... Natürlich ist das selbige weil's vom selbigen Unternehmen kommt!!!
blu3sidex3___ wrote:
"FUCK REDBULL" ist keine Meinung. Ich bitte dich derartige Kommentare zu unterlassen. Mit freundlichen Grüßen, Stefan Klopsch

Aber natürlich Lieber Stefan, wenn dies keine Meinung ist dann drücke ich sie eben anderst aus! Da RB ein so tolles Unternehmen ist und der Herr Mateschitz ein soooo ordentlicher Mann, sich für soziale Ereignisse interessiert und gut Taten vollbringt wie z.B. im Freestyle oder in der Formel 1 und jetzt sogar noch den E-Sport unterstützt. Tolle Firma, toller Dieti!!!

Aber anstatt er mal sein Geld in richtige Institutionen steckt.. Nein er steckt es dort rein wo er noch mehr Werbung für sein PROFTILGEILES Unternehmen machen kann!!! Werbung könnte er auch machen in dem er mal 500.000 € in Afrika spendet aber nein http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/rb-leipzig-kohle-irrsin-bei-den-bullen-25109734.bild.htmlda wird das Geld zum Fenster rausgeworfen und dies ist nur ein Beispiel von vielen!

Ein hoch auf euch RB ist toll!
ClassiCXx wrote:
Es kann nicht sein das ein Konzern wie Red Bull überall mitwirkt. Sie schädigen dem Traditionsfußball mit vereinen wie z.b. Salzburg und Leipzig aber auch in der Formel1. RB wird von den meisten Fußballfans boykotiert. Ich bitte darum das man sich mit RB allgemein mal befasst. oh red bull klingt zwar gut aber hat nebenwirkungen. RB hat im fußball, Formel1 und aber auch in der Spielewelt nichts verloren das einzigste was sie wollen ist erfolg und das mit allen mitteln.

Desweiteren gebe ich blu3sidex3___ vollkommen recht.


Leute... Nachdenken vlt ;) Es ist ein SPONSOR. Sponsoren haben nunmal geld. Und die Gegenleistung für da Sponsoring ist nunmal WERBUNG. Eure Meinung ist weit hergeholt. Denn bis auf wenige ausnahmen haben sonst quasi fast alle firmen im Sport nichts verloren. Da Sie ja werben um mehr zu verkaufen. Am besten wir stellen das gesamte Sponsoring einfach ein ;) Dann gewinnt nur der bessere, pardon ich meine reichere. Mal davon ab, die Tatsache das RB Soetwas unternimmt (Was ja auch im Interesse junger Spieler ist) wird hier als negativ abgetan. Hallo? Verstehe ich nicht, sorry. Hätte jetz sagen wir mal Lufthansa das ganze gestartet, wäre es dann weniger schlecht? Der Sinn und Zweck bleibt haargenau der selbe. Die machen Werbung, junge Spieler können lernen. Wer persöhnliche Abneigungen gegen den RB Konzern hat, der sollte vlt einfach selber RB Boykotieren und sich die anderen Leute hier auf das mit sicherheit interessante und lehrreiche Event freuen lassen.

Somit muss ich sagen leider schade, dass das ganze soweit weg stattfindet (Geld ist bei manchen Leuten doch recht rar), ansonsten hätte man sich bestimmt Urlaub nehmen können ;)
Viel Glück an alle Bewerber ;)
@Ranger_0 1. Lufthansa hätte dies nicht nötig sich in so einer Branche weiter zu vermarkten, weil hier die meisten ganz einfach nie Geld haben werden um z.B. in den Urlaub zu fliegen, FAKT... 2. die meisten "Sponsoren" - "Partner" (bei der ESL bzw. irgendwelchen Event's) kommen aus der Computer Branche bzw. Hard,- Software... 3. Ich und viele andere Boykotieren diese Produkt schon seit Jahren und dies zu recht, unabhängig davon das Sie ins große Sport Spektrum eingestiegen sind... 4.Faktum das ein Sponsoring nichts Schlimmes ist, denn ohne diese Gelder geht nichts, dass ist jedem klar. Nur die Art und Weise wie RB sein Produkt nach Außen bringt sucht seiners gleichen!
n!ce
hi noob
Naja nur scheinbar hast du sowieso nix besseres im Leben vor, als dich über sowas in nem kleinen ESL Forum aufzuregen, womit du, warte, genau GAR NIX erreichst...lass den Leuten denen es gefällt doch ihren Spass, du kannst das Produkt, sowie ihre verschiedenen Aktionen ja boykotieren, aber lass die andere Leute doch mal in Frieden...Immer diese möchtegern Wichtigtuer...
OMG nun RB auch im eSport .....
ANTI RB !
blu3sidex3___ Bitte belege deine "Fakten" mit bewiesenen Zahlen, dann kannst du es fakten nennen.
Und dein Geschwafel nur weil du was gegen Red Bull hast ist dumm, das ist ein ganz normales Verhalten eines Konzerns, er sieht sich im eSport als Sponsor ergo versucht er es, warum nicht? Lufthansa würde es auch machen wenn Sie einen Mehrwert im eSport sehen würden, wie jede andere große Firma auch. Sorry aber dein Standpunkt hat irgendwie weder Hand noch Fuß....

Ohne die ach so geldgeilen Unternehmen würde sowas wie die IEM oder IFNG etc. gar nicht funktionieren, ein Sponsor muss immerhin erst einmal sein Geld in etwas investieren bevor er einen Mehrwert davon hat.
Stimmt Face deshalb muss man Jahre auf sein Preisgeld warten DREAMER!

Das Prob ist RB sieht im eSport solch verbrannte Körper wie z.B. dir ergo diese verbrannten Körper saufen den Scheiß ;)
1 edits
geile aktion!
Mhmm naja...ich glaub nich dass die Pros euch da so viel beibringen (wollen) :P
blu3sidex3___ ich weiß echt nicht wo dein Problem ist.
Es gibt ein Sponsor X der dem eSport, dem du ja scheinbar angehörst, hilft und unterstüzt.
Ob das jetzt Playboy, McDonnalds, Apple oder sonst was ist, ist irrelevant.

Das Argument das Geld "sinnvoll" einzusetzen in Afrika kann man auf JEDES wirklich JEDES Unternehmen genauso anwenden. Frag mal Nivea ob sie unbedingt für den DFB werben müssen oder ob sie nicht lieber das Geld nach Afrika schicken.

Fakt ist ein Unternehmen brauch Werbung um Absatz zu erzeugen. Wenn sie Afrika was spenden, denkst du die Afrikaner kaufen sich dann Nivea? So blöd es sich anhört, aber die westliche Welt tut nur so scheinheilig und will helfen. Aber zunächst geht immer das eigene Wohl vor. Du kannst dir garnicht vorstellen, was du entbehren müsstest, wenn alle Sponsoren ihr Geld "sinnvoll" einsetzen. Kapitalismus bleibt Kapitalismus und stell dir vor, du bist Teil davon. Irgendwo wirst du arbeiten. Dein Arbeitgeber wird Werbung machen. Schlag ihm vor seine Werbung einzustellen und alles zu spenden. Kommt wahrscheinlich nicht gut.

Und zum Schluss noch folgendes: Red Bull macht alles richtig, der Erfolg gibt ihnen recht. Sie machen Werbung bei der Zielgruppe.

Und jetzt flame mich, weil du nicht 2 mal um die Ecke denken kannst.
`Wenn du mal richtig lesen wirst Hohlkörper dann würde es dir sicher weiter helfen! Arme Suppe!
einige leute scheinen den sinn von marketing nich verstanden zu haben. aber naja....lol spieler halt.
wir sind nun mal eine zielgruppe von red bull...deal with it.
sinn is es doch, mit dem produkt an der richtigen stelle zu werben. oder haste dich schonmal gefragt, warum kein damenhygieneartikel-hersteller ein fußballteam unterstützt?????

btw redbull is schon länger im esport aktiv, denn esport besteht nunmal nich nur aus der esl.

achja bei post #11 musste ich lachen xD
das trifft auf jedes unternehmen zu. wenn ein unternehmen nicht "geldgeil" ist, hat es am markt und an der börse keine chance. wachstum ist numal wichtig.

aber naja....manche menschen gucken eben nichmal bis zum tellerrand
Coole Sache!
1 edits
Viel glück allen!
Super Aktion!
Mike #1
wär nen witziges geburtstagsgeschenk für mich ;) hab am 8.august bday^^
ich bin so schlecht in lol.. hoffe ich regel da was :D
www.spiel.es
Tolle Aktion! Ich unterstützte Unternehmen wie RedBull und habe bei weitem nichts gegen ein Engagement seitens RedBull im eSport. RedBull investiert nicht nur, sondern spendet und hat eigene Institutionen.

Wikipedia wrote:
Anfang Februar 2012 wurde bekannt, dass Mateschitz 70 Millionen Euro spendete. Es war die bis dato drittgrößste Privatspende in der Geschichte Europas. Das Geld soll verwendet werden um ein Forschungsprojekt der Paracelsus Medizinische Privatuniversität zum Thema Querschnittslähmung inklusive eines neuen Gebäudes am Bildungscampus „Competence Park“ in Salzburg mitzufinanzieren.


Leider wissen viele nicht, was sie erzählen, weil sie "mal" was gelesen haben oder "mal" was gehört haben, aber halt nicht das Richtige!

Mehr spenden könnten ALLE Milliardäre auf der Welt, dann hätten wir auch keine Hungernot. Ein paar Millionen reichen grundsätzlich jedem Menschen und ich konnte es auch nicht ganz nachvollziehen, warum ein einziger Mensch so viel Geld ansammelt. Meines Erachtens spielt es sich wie folgt ab: Wenn bspw. Bill Gates zur Bank spaziert und verlangt, dass ihm sein gesamtes Vermögen Bar ausgezahlt wird, würde eine Weltwirtschaftskrise ausbrechen. Druck das ganze Geld mal und bring es in den Umlauf, was durch den Druck und das Aushändigen an BG getan ist! Was meinst du wie schnell das Geld an Wert verliert? Je mehr Bestand, umso weniger Wert! Das Geld ist nur eine Zahl, gedruckt ist es allerdings nicht! ;) Jetzt kann man 1+1 addieren und man erhält das Ergebnis, warum man in der Hinsicht nicht einfach den Rahmen sprengen darf.

Das Geld was er für Werbung zahlt usw. hat er aus dem Umlauf als Überschuss erwirtschaftet und kann es ausgeben und spenden - das was er ja tut. Geld aber das nur als Zahl existiert in den Umlauf zu bringen, ist suboptimal für die Weltwirtschaft.
wird auch bescheit gegeben wen man auch ne absage kriegt?
Blanc wrote:
wird auch bescheit gegeben wen man auch ne absage kriegt?


denke schon. dann ein von wegen sry usw :P
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 2.932 Users Online
  • 4.787.090 Registered Users
  • 2.091.490 Active Users
  • 1.019.680 Teams Total
  • 1.848 Matches Yesterday
  • 22.095.300 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 0.95s (not_cached) host: eslphp8