|
Visit EU   Games
Top Games   Battlefield 4   Call of Duty 4   Call of Duty: Ghosts   Counter-Strike   Counter-Strike: Global Offensive   Counter-Strike: Source   FIFA 14   League of Legends   StarCraft II   World of Tanks PC Games   PC Games A-C   PC Games D-J   PC Games K-Q   PC Games R-Z More   New Games   Free Games   Consoles Games   Gamecharts   CoD Portal
  Play   Pro Gaming   ESL TV   Shop  
Gratis ESL TV Premium für alle BenQ XL2420T Käufer
Der XL2420T von BenQ ist ein Gaming-Monitor der Oberklasse und wurde zusammen mit den Counter-Strike Legenden HeatoN und SpawN speziell für alle FPS-Titel konzipiert. Auch die Stars der ESL Pro Series nutzen diesen High-End Monitor auf den Studio Events, welche in den nächsten Wochen abgehalten werden.
Aus diesem Grund haben wir ein spezielles Geschenk für alle BenQ-Fans: Jeder Käufer eines BenQ XL2420T Gaming-Displays bekommt 12 Monate ESL TV Premium geschenkt und kann damit alle Studio Events, die Finals der ESL Pro Series und vieles mehr in High-Definition schauen. Wer den BenQ XL2420T bereits besitzt, kann natürlich ebenfalls in den Genuss von einem Jahr ESL TV Premium kommen.

Und so funktionierts:
Einfach die Rechnung einscannen oder fotografieren und an benq@esl.eu schicken. Nach kurzer Prüfung wird euch dann der ESL TV Premium Gutschein via E-Mail zugeschickt.

Hier bestellen und Premium-Pass sichern
Nur 369,- Euro auf amazon.com


BenQ XL2420T - Gaming Is In The Details!

Das 24" Wide LED-Display verfügt über das FPS Gamer Feature, Touch OSD-Sensoren und eine 120-Hz-Refresh-Rate. Seine Full-HD / 16:9-Auflösung, 2ms (GtG) Reaktionszeit, dynamischer Kontrast von 12 Millionen : 1 und zahlreiche Sonder-Features machen diesen schwarz-roten Hingucker zu einem überlegenen Gaming-Profi!

Ziel war es, dem Spieler eine absolut präzise Darstellung der virtuellen Szenen zu ermöglichen, damit er bei einer Schlüssel-Begegnung mit dem Gegner nie aufgrund von technischen Mängeln im Nachteil ist.

Die Aktion läuft bis zum einschließlich 31.03.2013.
pennY, Friday, 30/03/12 19:07
  Links
BenQ XL2420T auf amazon.com
 
comments (82)
 
 
  <<12>>  
egal wo gekauft oder muss es amazon sein?
xl2410t ist besser :)
+1 juliaskanonenschuss
kaufe 1 monitor überteuert und bekomme dafür 1 monat premiom gratis :)
resultat ~ 20€ in den sand gesetzt (wenn man den monitor haben will) :)

btw: es gibt bessere für 200€ :)
Hab den bei euch gewonnen. Krieg ich auch Premium? :p
@ belanglos: gib ihn mir, ich kauf dir premium!
die Monitore sind fraglos gut :)
ic hhab einen gekauft aber nicht bei amazon krieg ich trd premium :D?
JULIUSKANONENSCHUSS wrote:
xl2410t ist besser :)


was ist genau besser?


MASS-BNM wrote:
kaufe 1 monitor überteuert und bekomme dafür 1 monat premiom gratis :)
resultat ~ 20€ in den sand gesetzt (wenn man den monitor haben will) :)

btw: es gibt bessere für 200€ :)


welcher? beispiele? bsp.: Asus? welcher Geräte Typ:?
Nur 369,- Euro auf amazon.com
Loonatic Veysel wrote:
Nur 369,- Euro auf amazon.com
Nur 369,- Euro auf amazon.com, hayoooo

i bestell ma jetzt für 370 EUR ne scheiß glotze nur damit ich gratis premium bekomm. WIESO NICHT o.O [/ironie off]
BenQ Monitore sind eh Mist, überteuerte (High End GAMING) Monitore wa. :D. Nur weil BenQ mit ihrem normalen Zeug nicht genug Umsatz gemacht hat, müssen sie jetzt ihre Bildschirme in GAMING Gehäuse schrauben. Jetzt obwohl sie überall Werbung machen kaufts immernoch keiner, ohh :>

Achja nur gut das die Bildschirme, Chipsätze, Platinen aus Ländern wie Japan, China, Mexico kommen und genauso in einem HIGH END BenQ wie in einem Aldi Bildschrim verbaut werden. Aber is euer Ding kauft was ihr wollt.

Ich hab 3 Bildschrime aber keinen von BenQ :D
1 edits
@ Nitro

dann sag mir mal bitte wo deine Monitor(e) her sind, dass du keine Chips aus solchen Ländern verbaut bekommen hast??
ich will denn *____*
rob wrote:
@ Nitro

dann sag mir mal bitte wo deine Monitor(e) her sind, dass du keine Chips aus solchen Ländern verbaut bekommen hast??


Ich hab nie behauptet das meine Bildschrime made in Germany sind, ich habe gesagt das BenQ ihre 0815 Bauteile in ein schickes Gehäuse packen und es als HIGH END Teil verkaufen. Soweit ich weis war BenQ doch vor einiger Zeit schonmal kurz vor der Pleite??? Jetzt wollen sie Gamern ihr Geld aus der Tasche ziehen.
Gute Aktion!
1 edits
Guter Aprilscherz, bei diesen günstigen Preisen...

NOT
Für den BenQ XL2420T würd ich maximal neu 229,00 EUR Bezahlen, wenn dieser Preis, dann GeKauft!
Hm ich muss Nitro insofern Recht geben, weil BenQ (genauso wie nahezu jeder Hersteller) dieselben low budget Bauteile aus den "Industrieländern für Technik" einbaut und der überhöhte Preis bei der gebrachten Leistung nicht gerechtfertigt ist.

Ich habe einen Samsung B2230 und bin damit bei jedem Spiel zu 100% zufrieden oO
zu klein !
Ich hab 2x Samsung 22 Zoll und einen LG 24 Zoll, alle HD und 2m/s, die Haben zusammen soviel gekostet wie 1 1/5 von diesen BenQ Dingern und sehen von vorne sogar besser aus. Wer schaut seinen Bildschrim von hinten an der steht bei mir vor ner Wand. Aber wenn sie meinen damit Erfolg zu haben gogo!
da sind die hater wieder unterwegs.

hab den benq und bin begeistert. verarbeitung top, einfache bedienung. extrem schnell höhen und neigungsverstellbar - eigentlich das beste design und bedienkonzept was ich jemals gesehen habe.

bildqualität sowieso... da brauch ich ned viel dazu sagen.

lasst die hater nur weinen. wer das geld hat kann sich den monitor holen und wird nicht enttäuscht werden ;)
Wow, wer will schon ESL TV Premium...

BenQ ist ohne Frage gut, aber man kriegt für die Hälfte des Geldes genau so gute Bildschirme in der selben größe. Marketing halt!
370 € fürn Bildschirm?

Alta wo hängts bei denen denn?
Tribe wrote:
da sind die hater wieder unterwegs.

hab den benq und bin begeistert. verarbeitung top, einfache bedienung. extrem schnell höhen und neigungsverstellbar - eigentlich das beste design und bedienkonzept was ich jemals gesehen habe.

bildqualität sowieso... da brauch ich ned viel dazu sagen.

lasst die hater nur weinen. wer das geld hat kann sich den monitor holen und wird nicht enttäuscht werden ;)

+1 ;)
Ich will jemanden sehen, der mir einen Link zu einem Monitor schickt, der selbst interpolieren kann, 120 Hz bietet, LED Hintergrundbeleuchtung und einen soliden Sockel hat, mit dem man den Monitor in jedmögliche Richtung drehen kann. Erst dann, ja dann sollte man den hatern hier Recht geben, denn offensichtlich habt ihr alle keine Ahnung. Nichtsdestotrotz sind 370€ etwas übertrieben, aber das steht auf einem anderen Blatt.
hurt wrote:
Ich will jemanden sehen, der mir einen Link zu einem Monitor schickt, der selbst interpolieren kann, 120 Hz bietet, LED Hintergrundbeleuchtung und einen soliden Sockel hat, mit dem man den Monitor in jedmögliche Richtung drehen kann. Erst dann, ja dann sollte man den hatern hier Recht geben, denn offensichtlich habt ihr alle keine Ahnung. Nichtsdestotrotz sind 370€ etwas übertrieben, aber das steht auf einem anderen Blatt.


this, leute wie nitro haben halt einfach noch nicht auf sonnem monitor gezockt :)
j n wrote:
hurt wrote:
Ich will jemanden sehen, der mir einen Link zu einem Monitor schickt, der selbst interpolieren kann, 120 Hz bietet, LED Hintergrundbeleuchtung und einen soliden Sockel hat, mit dem man den Monitor in jedmögliche Richtung drehen kann. Erst dann, ja dann sollte man den hatern hier Recht geben, denn offensichtlich habt ihr alle keine Ahnung. Nichtsdestotrotz sind 370€ etwas übertrieben, aber das steht auf einem anderen Blatt.


this, leute wie nitro haben halt einfach noch nicht auf sonnem monitor gezockt :)


Ich hab schon zahlreiche Monitore gespielt, bei deiner Info ohne Altersangabe und bestimmt noch Schüler glaube ich nicht das du soviel Geld für den Monitor bzw noch die passende Grafikkarte hast. Es geht allein darum das BenQ 0815 Teile in ein HIGH END GAMING Gehäuse schraubt und es überteuert verkauft :D
Nitro wrote:
this, leute wie nitro haben halt einfach noch nicht auf sonnem monitor gezockt :)]quote

Ich hab schon zahlreiche Monitore gespielt, bei deiner Info ohne Altersangabe und bestimmt noch Schüler glaube ich nicht das du soviel Geld für den Monitor bzw noch die passende Grafikkarte hast. Es geht allein darum das BenQ 0815 Teile in ein HIGH END GAMING Gehäuse schraubt und es überteuert verkauft :D


Mein Setup steht komplett in meinem ESL Profil, aber nochmal für Dich, ich besitze momentan eine 5870 und den XL2410T, also den Vorgänger des beworbenen Modells und das obwohl ich noch Schüler bin. Ich denke allerdings, dass Du dich auf j n bezogen hast. Bisher hatte ich absolut keine Probleme mit diesen "0815" Teilen von BenQ. Das Gehäuse ist in der Tat bei weitem besser, als das von den meisten Monitorherstellern (siehe Samsung mit ihren Sockeln, die nichteinmal in der Höhe verstellbar sind).
Wie auch immer, Du hast mir immernoch keinen Link zu einem Monitor geschickt, mit den obigen Spezifikationen.
1 edits
<3 XL2420T

nette Aktion
1 edits
Hier ein Beispiel das etwa die hälfte kostet:

http://www.amazon.de/Iiyama-ProLite-B2475HDS-Widescreen-Reaktionszeit/dp/B0053QWTDM/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1327973561&sr=8-3

Der Bildschrim ist nicht Perfekt würde ich mir nicht kaufen da ich höhenverstellbar nich brauche, aber ist vergleichbar. Da kauf ich mir lieber 2 davon als 1 nen überteurten BenQ!
Ich hab beruflich Zwecks EDV Updates viel mit Hardware zu tun. Was mir auch mehrere vollzeit EDV ler bestätigt haben das sogut wie alle Hersteller die gleichen Teile verbauen, nur ihr Gehäuse aufstylen um es dann zu Wucher Preisen zu verkaufen. Ich hab zahlreiche Monitore zerlegt und auch viele neue Testweise hier gehabt. Wir brauchen in manchen Bereichen hochauflösende Bildschrime um die CNC bzw CAD Programme leicht erstellen zu können.
Mehr gibts dazu nicht zu sagen! BenQ verkauft überteuerte Produkte und einige Fallen darauf rein. Nur weil sie denken das sie damit dann PRO Gamer sind.
1 edits
Der XL24020T ist einer der wenigen TN Panels, die was können. Sry NItro, dein Produkt ist mal richtig Tonne und nicht gerade zu empfehlen. Wer Wert auf Qualität legt, kommt ohnehin nicht um Eizo und IPS Displays drumherum.

Der XL2420T hingegen performt absolut top im Gaming Bereich für NUR 350€ oder was er kostet. Ich glaube einigen ist hier nicht ganz bewusst, wie viel man für einen top Eizo Screen hinlegen muss.

Wer also einen 24" sucht, wird damit, zumindest in Sachen Gaming, glücklich werden.
4 edits
Ich hatte auch nicht wirklich Lust noch Zeit damit zu verschwenden Bildschrime zu suchen. Fakt ist und bleibt das BenQ mit ihren High End Gaming zu die Leute über den Tisch zieht, um wieder mehr Umsatz zu machen. Mehr sag ich nichtmehr dazu. Ich empfehle nur sucht euch bei Amazon was für euch passendes und kauft nicht diesen Überteuerten Schwachsinn.

PS: In Sachen Gaming glücklich werden: Jeder neue Bildschrim der 2m/s verzögerung hat ist für "GAMING" geeignet. Da braucht man kein Gaming Design Gehäuse :D
Jo, wie aber schon oben erwähnt, sollte man, wenn man schon alles und jeden in Frage stellt, das Ganze auch anhand eines gleichen, günstigeren Produkts belegen können. Leider hat es bisher keiner geschafft, ein Gerät, was besser ist als der XL2420T (+günstiger ist), zu posten.

Zudem geht es nicht um geeignet, sondern um das optimale Gerät. Ein optimaler Monitor hat mit Sicherheit nicht 60hz, was nicht heißt das man durch 120hz besser spielt.
Sorry Nitro aber das Gerät was du gepostet hast ist zum XL2420T einfach ein Witz. Weder 120Hz, noch einstellbare Interpolation, langsam glaube ich, dass Du nichteinmal weißt, was letzteres überhaupt heißt?
Wenn Du keine Lust hast einen billigeren Monitor mit diesen Spezifikationen zu suchen, dann wird das wohl daran liegen, dass Du schlichtweg keinen finden wirst. Deine Argumentationsgrundlage ist damit leider haltlos. Schade, dass die meisten Leute mit denen man argumentiert so verbohrt sind wie Du. Könntest glatt Politiker werden.
1 edits
lol nitro dein monitor hat grad mal 75hz.

nitro gibs auf - du hast keine ahnung von der materie ;)
Wir breits oben erwähnt, ich steck keinerlei Zeit mehr um da einen vergleichbaren Monitor zu finden. Wenn ihr solche BenQ Fans seit dann könnt ihr euch von mir aus 3 Stück hinstellen. Ich werde nie einen BenQ Monitor kaufen und es auch nie einem empfehlen :D. Ach ja an dich Tribe, nice das du weißt das mehr Herz besser sind! Des war meinem Opa schon bekannt :D

Ich werd dazu nichts mehr sagen, kauft den HIGH END GAMING POWER MONITOR für Wucher Preise.
1 edits
Wie lange dauert denn die Prüfung der Rechnung?
Nitro wrote:
Hier ein Beispiel das etwa die hälfte kostet:

http://www.amazon.de/Iiyama-ProLite-B2475HDS-Widescreen-Reaktionszeit/dp/B0053QWTDM/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1327973561&sr=8-3

Der Bildschrim ist nicht Perfekt würde ich mir nicht kaufen da ich höhenverstellbar nich brauche, aber ist vergleichbar. Da kauf ich mir lieber 2 davon als 1 nen überteurten BenQ!
...


Nitro Du schaust also lieber gleichzeitig auf zwei schlechtere Monitore, als auf einen hochwertigen?! Sorry, ich verstehe die Logik nicht. Es sei denn du arbeitest nebenbei an der Börse, dann sollte man schon einige mehr besitzen. Ein guter Gaming-Monitor, wie schon öfter erwähnt, muss zumindest 120 Hz schaffen, und das schafft der BenQ. Sicherlich es gibt noch andere hochwertige Monitore wie z. B. von ASUS, die jedoch in der gleichen Größe und Eigenschaften (120 Hz etc.) sogar noch mehr kosten können (-> Asus VG236H bei Amazon für rund 400€, als es im Angebot war ^^). Ich hab den XL2420T schon seit mehreren Monaten und hatte 369 bezahlt, inzwischen kann man den oder ähnliche sicherlich bedeutend günstiger finden. Wer aber irgendwas von wegen "da hol ich mir lieber zwei 75 Hz Monitore, statt einen 120er quakt", sollte das einfach machen. (75 + 75 = 150 > 120, yeah dann muss es ja besser sein :D)
Lieber Nitro, von der Materie scheinst Du nicht so viel Ahnung zu haben, also lass es einfach und renn nicht mit Deinem Dickkopf gegen die Wand, nur um recht zu bekommen.
TROLL wrote:
quote[Nitro][Ein guter Gaming-Monitor, wie schon öfter erwähnt, muss zumindest 120 Hz schaffen


Tjo, wieder so einer der auf den typischen Marketing Trick reinfällt, so kann man auch Kunden gewinnen.

Hab ein Eizo FS2332
Hab bisher noch nichts besseres in der Preisklasse gesehen und der hat nur 60 HZ. Trotzdem sehe und treffe ich dich eher. da kannste auch 1000000 HZ haben

;)

Das mit den HZ hast du selbst nicht verstanden, sonst würdest du nicht so einen crap hier posten :)
schneeprinzessin richtig, nur viele verstehen es nicht!

Zudem lieber 2 schlechte als einen hochwertigen sage ich nur sogut wie jeder Hersteller verbaut die gleichen Platinen bzw Displays. Daher ob dein Gehäuse hochwertig ist oder nicht who cares?!
Wer redet denn von dem Vorteil einen Gegner früher zu sehen? Es geht um das, als flüssiger wahrgenommenere, Spielgefühl und um die geringe Reaktionszeit und nicht um "Trotzdem sehe und treffe ich dich eher".

Ich habe den FS2332 selbst 2x hier stehen, klar is die Bildqualität besser, aber auch langsamer.
Als Gaming Monitor eignete er sich ohne 120hz und mit 6ms gtg natürlich auch, allerdings ist dort der XL2420T diesem im reinen "Gaming Bereich" überlegen. Gerade weil er ein paar Scheine weniger kostet.

Ich glaube du hast eher nicht verstanden über was hier gerade diskutiert wird, wenn du 2 komplett unterschiedliche Display-Arten mit einem nichtssagenden Satz vergleichst.
Die Preise von einem 120 Hz-Monitor lassen sich nicht mit den 60 Hz-Monitoren vergleichen. Ob jemand den Unterschied sieht oder nicht, ist wohl personenabhängig. Wie schon syN sagte, hat das mit früher sehen ja nichts zu tun - aber die Bewegungen sind halt flüssiger.

Nur wer die Spiele auch mit stereoskopischem 3D spielen oder 3D-Blu-Rays am PC sehen möchte, kann mit einem 60 Hz-Monitor nichts anfangen. Gute 120 Hz-Monitore für unter 250 Euro gibt's nicht - da ist wohl einer von Hanns.G oder so für knapp 180 als einzige Ausnahme. Da bezweifle ich aber schon eher, dass der qualitativ gut ist. Ein Stromfresser ist's allemal.

Klar, auch dort gibt es günstigere Modelle. Ich verstehe jedoch nicht, warum einige hier so gegen BenQ wettern. Natürlich ist der Preis höher als bei einigen anderen (wobei die Preise von ASUS sind da auch nicht viel anders), aber in meinen Augen stimmt die Qualität. Was BenQ da wirklich verbaut, soll mir egal sein, solange das endgültige Resultat stimmt. Und die Testberichte sprechen eher für den BenQ. Der Vorgänger XL2410T hatte zumindest bei den 120 Hz-Monitoren (zumindest bei den 24-Zollern) die Nase bei Testberichten vorn. Und Pivot und die Höhenverstellbarkeit sprechen auch eher für den BenQ - sind halt Extras, die ggf. auch noch mal etwas mehr kosten; die meisten anderen Hersteller bieten es ja nicht an.

Und wer dann auch noch die Light Boost-Technologie vom nVidia 3D Vision Kit 2 nutzen möchte, der kann aktuell eh nur zwischen dem XL2420T und einem 27-Zoller von ASUS für knapp 550 Euro wählen.
1 edits
Merkwürdig, wenn jeder Monitor aus den gleichen Platinen & Displays zusammenschraubt wird, warum hat dann jeder unterschiedliche Spezifikationen? Sind sie etwa heruntergeregelt? Ich bitte Dich, selbst wenn die Platinen aus der gleichen Herstellung kommen, wen juckt das, wenn der Funktionsumfang im Nachhinein trotzdem ein anderer ist? Was schneeprinzessin redet ist auch blödsinn, wenn Du einmal 120 Hz mit 60 Hz verglichen hast, dann siehst Du den Unterschied. Und wie von syN bereits erörtert, geht es nicht darum "den Gegner früher zu sehen". Das das Schwachsinn ist, ist hoffentlich bekannt. Ich will jetzt auch gar keine Diskussion über Inputlag oder Reaktionszeit zwischen den BenQ Teilen und dem Eizo von Dir von der Stange brechen, aber Tatsache ist, dass momentan KEIN Bildschirm auf dem Markt den Funktionsumfang des BenQs bieten kann. Ich hab bisher nichtmal einen in der gleichen Preisklasse Gefunden.
Und wenn ich von einem GLEICHEN Funktionsumfang spreche, mein ich damit nicht nur die 120 Hz, die 2ms Reaktionszeit oder den verstellbaren Sockel. Darunter fällt, wie bereits mehrfach erwähnt, auch die wählbare Interpolation, die von vielen oft und gerne ignoriert wird. Für mich ein Feature, dass nicht fehlen darf.
schneeprinzessin wrote:


Tjo, wieder so einer der auf den typischen Marketing Trick reinfällt, so kann man auch Kunden gewinnen.

Hab ein Eizo FS2332
Hab bisher noch nichts besseres in der Preisklasse gesehen und der hat nur 60 HZ. Trotzdem sehe und treffe ich dich eher. da kannste auch 1000000 HZ haben

;)

Das mit den HZ hast du selbst nicht verstanden, sonst würdest du nicht so einen crap hier posten :)


Hallo,
WO habe ich bitte auch nur ansatzweise irgendwas von früher sehen oder treffen geschrieben?! Gott Leute, bitte versucht nicht nur zu lesen, sondern auch den Inhalt zu begreifen! Das hat nichts mit irgendwelchen Marketing tricks zu tun. Es geht dabei, wie syn, av3nger und hurt schon richtig hinzugefügt haben, auch gar nicht darum jemanden früher zu sehen. Abgesehen von vielen weiteren Merkmalen und Möglichkeiten geht es für mich persönlich um die Hz - Zahl, also Bilder pro Sekunde! Ich hatte früher mit einem CRT auf 120 Hz gespielt, danach auf einen 60 Hz TFT umgestiegen und das tat meinen Augen so weh, dass ich nie länger als 1-2 Stunden zocken konnte. Manchen Leuten fällt das auf, anderen nicht. Es ist Personabhängig. Ich gehe aber sehr stark davon aus, dass wenn eine Person sich erstmal an die 120 Hz gewöhnt hat, dann könnte ein Umstieg auf bspw. 60 Hz schwer fallen. Ich wage jetzt nicht zu behaupten, dass 60 Hz auf Dauer schädlich für die Augen sein können, da ich mit in diesem Gebiet nicht so gut auskenne. Wobei dies durchaus möglich sein könnte, da der Abstand vom Monitor im Vergleich zum Fernseher (früher ca. 32 Hz?!) wesentlich geringer ist und somit auch anstrengender für die Augen.
Ich persönlich würde den Hz Unterschied ähnlich wie mit der Qualität (Bitrate?) von Videos darstellen. DVD - BluRay. DVD yeah supi alles bestens, aber erst wenn man BluRay gesehen hat, merkt man den Unterschied.

Jeder kann das tun und lassen sowie kaufen oder auch nicht, was er möchte. Jedoch tut es manchmal weh, wenn Blödsinn verzapft wird.

1.
schneeprinzessin wrote:

Hab ein Eizo FS2332
Hab bisher noch nichts besseres in der Preisklasse gesehen und der hat nur 60 HZ. Trotzdem sehe und treffe ich dich eher. da kannste auch 1000000 HZ haben ;)


=> Sehr interessant, dass Du mich mit weniger Hz scheinbar eher siehst und auch noch triffst. Glanzleistung! Dabei ging es gar nicht darum! Etwas Nachhilfe auf diesem Gebiet würde wohl nicht schaden.

2.
schneeprinzessin wrote:

Das mit den HZ hast du selbst nicht verstanden, sonst würdest du nicht so einen crap hier posten :)


=> Right back at you! Hauptsache irgendwas ohne Sinn und Verstand schreiben.

9 Änderungen, schön das ich mich mit dem Zitieren und dem Quellcode so schlecht auskenne ^^
9 edits
Ordentlich fail was ihr hier alle labert.
Entweder ihr kauft euch den Monitor und bekommt bissl ESL TV PREMIUM - und gut ist, oder jedoch ihr kauft ihn euch nicht, habt den Monitor nicht und habt auch kein ESL TV PREMIUM

Fazit von eurem Schrottgelaber ( Für alle die zu Faul sind oben alles zu lesen )

Wenn ihr einen Gegner richtig kra$$ hitten wollt mit nem 60HZ Monitor kauft euch die übelste Fragm4$ch1ne von eiZo. 2 Tage darauf seid ihr dann in der EPS, weil ihr only vorschiest.
Schließlich ist bekannt das man durch bessere MS und HZ krasser trifft. NOT.

Wenn ihr nen Monitor wollt der auch was taugt, über lange Sicht, und für ein flüssiges Spiel sorgt, kauft ihr euch den benQ ( egal wo ), schickt die Rechnung an ESL und ihr bekommt euren PremiumPass.
Danke tR1P, dass Du mich daran erinnert hast wie tief das Niveau hier sinken kann ;)
Die ESL bekommt pro Verkauf Provision in geschätzter Höhe von 30€ und gibt uns Premium was sie nichts kostet dafür hmm ein TOP ANGEBOT!!!!! nicht
Ich freu mich schon auf meinem Gutschein!

Ach im übrigen ist das der beste Gaming Monitor ever! Auch alle meine Jungs die mit mir Zocken sind von diesem Gerät begeistert! Und die haben auch alle gute 24 Zoll Geräte! Nur hätte ich gerne mal nen Game Mode Loader der mit meiner Grsikkarte funktioniert! Gforce GTX 550 TI....
 
  <<12>>  
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 2.613 Users Online
  • 4.786.010 Registered Users
  • 2.091.290 Active Users
  • 1.019.500 Teams Total
  • 1.949 Matches Yesterday
  • 22.093.200 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 0.85s (not_cached) host: eslphp3