|
Visit EU   Games
Top Games   Battlefield 4   Call of Duty 4   Call of Duty: Ghosts   Counter-Strike   Counter-Strike: Global Offensive   Counter-Strike: Source   FIFA 15   League of Legends   StarCraft II   World of Tanks PC Games   PC Games A-C   PC Games D-J   PC Games K-Q   PC Games R-Z More   New Games   Free Games   Consoles Games   Gamecharts   CoD Portal
  Play   Pro Gaming   ESL TV   Shop  
Cheat Protected Server mit dem ESL Gameserver-Zertifikat
In Zusammenarbeit mit allen größeren Serveranbietern Deutschlands setzen wir der zuletzt grassierenden Serverside-Cheatseuche vor allem in Counter-Strike ein Ende. Das ESL Gameserver-Zertifikat kennzeichnet ab sofort Serveranbieter, die serverseitige Cheatprotection anbieten.
Im Kampf gegen Cheater markiert das neue ESL Gameserver-Zertifikat den ersten Meilenstein in diesem Jahr. Das Ende der Fahnenstange ist damit noch lange nicht erreicht, wir arbeiten mit Hochdruck an weiteren Maßnahmen und Lösungen, um euch einen sportlich fairen Wettkampf in der Electronic Sports League zu ermöglichen.

Regelanpassung

Das neue ESL Gameserver-Zertifikat hat jetzt direkte Auswirkung auf den Ligaalltag und kommt damit allen fairen Spielern der ESL zu Gute. Denn die Nutzung eines protected Servers wird fest im Regelwerk verankert.

Serverwahl
Sollten eine von beiden Parteien einen zertifizierten Server für ein Match bereit stellen, so ist auf diesem Server das Match auszutragen. Dies muss vor dem Match geklärt, geprüft und in den Matchcomments festgehalten werden.


Das neue ESL Gameserver-Zertifikat

Ab sofort werden nur noch Serveranbieter zertifiziert, welche die Möglichkeit anbieten "protected" Server zur Verfügung stellen. Um euch vor schwarzen Schafen zu schützen, achten wir bei der Vergabe des Zertifikats genauestens auf die Seriösität der Serveranbieter.

Folgende Auflagen müssen daher mindestens erfüllt werden:
  • Option auf cheatsicheren Server
  • Mindestens 100 bestehende Kunden
  • Seit mindestens 6 Monaten am Markt
Die Option auf cheatsichere Server unterstützt folgende Spiele:
  • Counter-Strike 1.6
  • Counter-Strike Condition Zero
  • Counter-Strike: Source
  • Call of Duty 4: Modern Warfare
  • Alle weiteren Half-Life und Source-Engine-Titel

Funktionsweise der Protected Server

Jeder Serveranbieter hat eigene Maßnahmen, die in der Regel aber ähnlich funktionieren. Aktiviert man die "protected"-Option, werden die Serverdateien auf Änderungen geprüft, in den originalen Zustand zurückgesetzt und überwacht. Modifizierte Dateien werden ggf. gelöscht. Der Zustand des Server kann auf der jeweiligen Seite des Anbieters überprüft werden.

Folgende Serveranbieter sind bereits jetzt im Besitz des neuen ESL Gameserver Zertifikat:
  • gamed.de
  • ckras
  • g-portal
  • FS Host
  • NGZ
  • linemax
  • Shark-Systems
  • Wir hoffen euch gefällt die Neugestaltung des ESL Gameserver Zertifikat und wünschen euch viel Erfolg auf cheatfreien Servern.
    otacon, Friday, 26/03/10 12:36
      Links
    ESL Gameserver Zertifikat
     
    comments (454)
     
     
      <<12345678910>>  
    this!
    n1!

    wie schauzt mit shark aus? machen die da auch bald mit?
    nc.... als ob das was an dem grundproblem ändert.
    die anderen serveranbieter können sich nun zertifizieren lassen
    soweit ich weiß hatte fshost die idee als erstes und haben diese auch schon durchgesetzt. aber in der liste fehlt fshost :/
    n1 erstmal^^

    Müssen sich andere Serveranbieter bei der ESL melden um zertifiziert zu werden oder geht der Kontakt von der ESL aus???

    Wie oder wo kann man sich informieren, welche Anbieter noch in Gesprächen stecken und/oder welche sich nicht bemühen das Zertifikat zu erhalten?

    Mein Beispiel: 4netplayers
    fshost
    nice
    zu spät, zu unsicher, soll laut moriax immernoch 0 sicherheit bringen
    find ich super.. Solang ESL auch dahinter bleibt ! Hab 2 bei G-PORTAL und laufen beide auf Protect
    schön :)
    Wenn's wirklich um die Spieler ginge, hätte z.B. fshost.de (war der erste Anbieter mit SSH-Protection) auch das Zertifikat, aber das fanden dann wohl die (Werbe-)Partner nicht in Ordnung.
    fshost :)
    *sigh* ...
    zum glück ich hab nen ckras =)
    1 edits
    wirklich GROSSE auswahl... Hallo ich bin de fritz, hab en 1000FPS server von NGZ, selber schuld wenn ihr für 50eur ein 20'000FPS server von XXXXXX ohne zertifikat holt!!! Auf meinem wird gezockt und pls schön fps_max 60 reinhaun pls
    wenns aeq nicht schafft müssen die serveranbieter ihren kopf hinhalten ^^
    KUHL !
    bald haben wir sie alle!
    weil aequitas ja auch soviel einfluss auf einen gameserver hat :)
    Was ist mit FSHost meines erachtens waren die doch die ersten mit einer Protection, oder nicht?
    Wird nix bringen ;)
    Mich würde mal eher interessieren wie es mit Clans aussieht die in der Lage sind eigene GameServer zu hosten^^
    seeeeeeeehr interessant *hust*
    gamed.de webinterface: wrote:
    Protected-Mode (BETA)
    Hinweis:
    Diese Funktion steht nur für EPS-Server zur Verfügung.


    2-klassen-system? zum wohle der community!
    3 edits
    Wie soll das geprüft und dann in den Matchcomments festgehalten werden????
    Sowas feier ich :)
    Was soll der k*ck denn bitte bringen? Seht ma lieber zu das Aeq2 kommt!
    1 edits
    sehr nice :]

    *Ckras rockzZ*

    mfg.
    i steh auf ckras.
    moss wrote:
    i steh auf ckras.


    ;) nicht nur du :P

    naja aber ob das was bringt, mal schaun :/, find ich aber gut :] VAC kann nemlich nix :D
    Was istn mit FSHost? Waren das nicht die ersten die dieses Angebot hatten?
    snej wrote:
    zu spät, zu unsicher, soll laut moriax immernoch 0 sicherheit bringen


    !

    BENE wrote:
    Wenn's wirklich um die Spieler ginge, hätte z.B. fshost.de (war der erste Anbieter mit SSH-Protection) auch das Zertifikat, aber das fanden dann wohl die (Werbe-)Partner nicht in Ordnung.


    !!
    Wasn scheiß!
    #32 siehe #4
    fshost, crowfire
    naja bringt nicht wirklich viel bei einem bestimmten SSH kann es umgangen werden mittlerweile :(
    @28
    überlegst du auch bevor du schreibst?
    die protected server schützen dich vor serverseitige cheats, aequitas vor hacks, die vom client ausgehn. brain on pls next time.

    guter schritt im kampf gegen cheats, aber ich würde gern noch ein paar mehr gute anbieter sehn
    Das ist doch ein Witz! Fail ESL, dass hier FSHost (mit voller Absicht!) in der Liste fehlt. Hier dürfte es doch eigentlich gar nichts zu besprechen geben, immerhin hat FSHost bereits schon v2 der Cheat Protection draußen und waren schon dabei, als die anderen alle noch in der Nase gebohrt haben.

    Einfach lächerlich!
    fshost hatte die Idee, warum sind die nicht in der Liste
    Ab wann gilt die neue Regelung ?
    fshost fehlt!
    linemax?
    also ich check nich was das jetzt genau sein soll :D
    aber egal klingt gut .. :D
    Ein Schritt in die richtige Richtung. Ob es was bringen wird lassen wir mal so dahingestellt.
    fshost, darf da nicht fehlen... sie haben die grundlage gelegt und sind vom allen serveranbietern mit die kompetentesten in allen bereichen.
    Naja erstmal beweisen das es was bringt.

    Sieht bisher eher so aus, dass ESl nun auch die Serveranbieter fürn Zertifikat schön zur Kasse bittet, die Serveranbieter wiederrum die User...
    Erster Schritt gemacht. Jetz nurnoch Aeq2 mit eingebautem Gamma+Brightness-Tool, und alle andern Tools (Gapa, Darkfix) verbieten.

    FÜR FAIRES ZOCKEN!
    Verstehe ich das richtig, dass diese Server lediglich bevorzugt behandelt werden? Das bedeutet, wenn zwei Team aufeinander treffen und eines einen protected Server hat und das andere nicht, wird auf dem geschützten gespielt. Oder wird jetzt generell ein protected Server vorrausgesetzt und die anderen sind nicht mehr erlaubt? Sorry, geht für mich aus der News leider nciht ganz deutlich hervor.
    FrAGgi wrote:
    Verstehe ich das richtig, dass diese Server lediglich bevorzugt behandelt werden? Das bedeutet, wenn zwei Team aufeinander treffen und eines einen protected Server hat und das andere nicht, wird auf dem geschützten gespielt. Oder wird jetzt generell ein protected Server vorrausgesetzt und die anderen sind nicht mehr erlaubt? Sorry, geht für mich aus der News leider nciht ganz deutlich hervor.


    der protected wird bevorzugt

    News wrote:
    Denn die Nutzung eines protected Servers wird fesst im Regelwerk verankert.


    ich denke man meint fest xD

    ansonsten sehr gut, g-portal ist doch schwer in Ordnung :)
    4 edits
     
      <<12345678910>>  
     
     
    Information:
    • info write comment not allowed
     
    • 1.603 Users Online
    • 4.839.270 Registered Users
    • 2.111.830 Active Users
    • 1.027.970 Teams Total
    • 1.742 Matches Yesterday
    • 22.187.400 Matches Total
    • More stats
    Searchtags

    Electronic Sports League rendertime: 0.63s (not_cached) host: eslphp3