|
Weekly #3 - Sind MOBAs die Zukunft des eSports?
Heute Abend geht carni mit der dritten Folge Weekly auf Sendung. Diesmal geht es um MOBAs - eSportsmodell mit Zukunft?
League of Legends ist Moment das Spiel, allgemein und im eSports Bereich. DotA2 ist immer noch in der Beta und schon jetzt gibt es jede Menge Ligen und Turniere. Blizzard arbeitet an seinem eigenen MOBA wo viele der beliebten Figuren aus StarCraft, WarCraft und Diablo spielbar sein werden. MOBAs scheinen derzeit das Zukunftsgenre und -modell im eSports zu sein.



Darüber wird carni heute Abend diskutieren und fachsimpeln bei der dritten Folge Weekly. Zu Gast im Studio ist ein alter Bekannter, der Flying DJ Ulrich Schulze von readmore.de. Freut euch auf eine Stunde Talk über eine der wichtigsten Entwicklungen im eSports der letzten Jahre. Live und nur auf ESL TV.
meth, Wednesday, 11/04/12 17:57
 
comments (11)
 
 
Nicht mein Thema, aber bestimmt trotzdem interessant. Schalten wir mal ein :P
Freu mich aufs VoD :)
Auch wenn ich die beiden Spiele und das Spielgenre kenne, sollte man mal sagen was MOBA ist.
Mittlerweile habe ich es gegooglt. Dennoch sollte man sowas in die News mit einfügen, damit auch unwissende, die vllt interesse hätten, sich die Sendung angucken.

Aber naja, denke Dota2 wird sich bei den Pros durchsetzen, nicht zuletzt, weil es einfach deutlich anspruchsvoller ist und sich dadurch die starken Spieler mehr absetzen.

Außerdem gehe ich davon aus, das nicht imbaheros für Geld verkauft werden, wie bei den anderen Spielen.
1 edits
Jack Harb wrote:
Auch wenn ich die beiden Spiele und das Spielgenre kenne, sollte man mal sagen was MOBA ist.
Mittlerweile habe ich es gegooglt. Dennoch sollte man sowas in die News mit einfügen, damit auch unwissende, die vllt interesse hätten, sich die Sendung angucken.

Aber naja, denke Dota2 wird sich bei den Pros durchsetzen, nicht zuletzt, weil es einfach deutlich anspruchsvoller ist und sich dadurch die starken Spieler mehr absetzen.

Außerdem gehe ich davon aus, das nicht imbaheros für Geld verkauft werden, wie bei den anderen Spielen.


Dann informiere DU dich bitte zuerst über die Spiele. Es gibt nirgends Imbaheroes gegen Geld zu kaufen. Weder bei LoL, noch bei einem anderen MOBA.

Danke, tschüss.
naja als "die esports zukunft " würd ichs nicht sehen aber ist aufjedenfall ein teil des esports ich denke nicht das man sich komplet von shootern abwenden kann
NOW wrote:
Jack Harb wrote:
Auch wenn ich die beiden Spiele und das Spielgenre kenne, sollte man mal sagen was MOBA ist.
Mittlerweile habe ich es gegooglt. Dennoch sollte man sowas in die News mit einfügen, damit auch unwissende, die vllt interesse hätten, sich die Sendung angucken.

Aber naja, denke Dota2 wird sich bei den Pros durchsetzen, nicht zuletzt, weil es einfach deutlich anspruchsvoller ist und sich dadurch die starken Spieler mehr absetzen.

Außerdem gehe ich davon aus, das nicht imbaheros für Geld verkauft werden, wie bei den anderen Spielen.


Dann informiere DU dich bitte zuerst über die Spiele. Es gibt nirgends Imbaheroes gegen Geld zu kaufen. Weder bei LoL, noch bei einem anderen MOBA.

Danke, tschüss.


Oh, doch. Das ist ja gerade die Verkaufsstrategie von Riot. Erst verkaufen sie einen Champion, der übelst krass OP ist, ihn dann runterpatchen, bis er useless ist und am Ende haben alle den Champion, der dann eh wieder umgepatcht wurde. Vorallem das Championdesign von Riot ist der größte Witz, nur am klauen und das sogar schlecht. Da lobe ich mir Valve mit Dota 2.
MOBAs gehören mit Sicherheit zu der Zukunft dazu, aber die "reine" Zukunft sind sie mit Sicherheit nicht. StarCraft 2 ist schöner zum anschauen und mal ehrlich. Es ruft doch kein Spiel solche emotionen hervor, wie ein CS, CSS oder hoffentlich CS:GO. Das sind die wirklich guten Spiele wo es auch auf krasse einzel-aktionen sowie gutes teamplay ankommt etc.
leider verpasst :( hoffentlich kommt bald die VOD :)
LoL hatte ich bis Level 30 durchgezockt, dann reichte es mir aber auch.
Ist nicht mein lieblings Genre und finde es schon etwas ausgelutscht, mir fallen spontan 5 Titel ein die nach dem Dota Erfolg aus dem Boden gestampft wurden.
Ist halt nen neuer Trend auf den einige Gamestudios aufspringen weil sie damit auf den großen Gewinn hoffen und nicht unbedingt weil es das obergeile Spielprinzip ist.

Klar Shooter gibts auch weit mehr als 5, ist aber irgendwie nicht das Selbe.
CS wird auch nach 20 Jahren nicht langweilig, dass ewige auf 3 Lines rumgelaufe meiner Meinung nach schon.

Bin mal auf die MOBAs von Valve und Blizzard gespannt, da spricht der Name meistens schon für Qualität.
1 edits
AhA
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 1.518 Users Online
  • 4.749.090 Registered Users
  • 2.075.020 Active Users
  • 1.014.250 Teams Total
  • 2.428 Matches Yesterday
  • 22.015.400 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 1.56s (not_cached) host: eslphp22