|
Visit EU   Games
Top Games   Battlefield 4   Call of Duty 4   Call of Duty: Advanced Warfare   Counter-Strike   Counter-Strike: Global Offensive   Counter-Strike: Source   FIFA 15   League of Legends   StarCraft II   World of Tanks PC Games   PC Games A-C   PC Games D-J   PC Games K-Q   PC Games R-Z More   New Games
  Play   Pro Gaming   ESL TV   Shop  
Suche Konzept, biete den Rest!
 
Author Posting
Hallo Leute,

ich habe mir die vergangenen Tage mal Gedanken gemacht, eine eventuelle Schirmherrschaft für einen Clan zu übernehmen. Da mir allerdings die Motivation fehlt, in ein bereits vorhandenes und funktionierendes Konzept Energie zu stecken, möchte ich gerne einen Neuaufbau unterstützen.

Details zu meiner Person findet man unter folgendenen Link:

http://www.esl.eu/de/forum/1453/11131/1011758/?lastvisit...

Jetzt aber zu meinen Vorhaben:

-Meine Leistungen, die ich für das Projekt erbringe, gibt es weiter unten nachzulesen -

Ich suche Jemanden, der mir ein einschlägiges und neues Konzept vorlegt. Das Konzept sollte dem 0815-System mancher Clans nicht ähneln und neue Ansätze bringen. Es dürfen meinetwegen gerne verrückte Ideen und Vorschläge sein, ich habe es nur leid, immer das gleiche Procedere durchzumachen.

Es soll sich hier jedoch definitiv um ein eSports-Projekt handeln. Ob es jetzt unbedingt ein Clan oder doch ein Szene-Portal werden soll, ist mir gleich. Wichtig ist nur, dass mich das Konzept überzeugt.

Was suche ich?

Ich suche Projektleiter und Organisatoren, die unabhängig von finanziellen Mitteln ein Projekt leiten möchten. Diese Projektleiter werden nahezu die gleichen Rechte wie ich am Projekt erhalten und dürfen jederzeit eigene Ideen umsetzen und verwirklichen. Ihr habt freies Entscheidungsrecht, natürlich wäre es dennoch schön, wenn man seine Entscheidungen vorher im Kollektiv beredet.

Wichtig: Für mich ist es kein Entscheidungsfaktor, ob ihr Geld mit ins Projekt nehmen könnt. Die Grundausstattung werde ich finanzieren, natürlich wäre es schön, wenn ihr den einen oder anderen Penny am Anfang des Projektes investieren könntet. Allerdings werde ich meine Entscheidung davon nicht abhängig machen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass ich hauptsächlich im Hintergrund arbeite und ein Auge darauf werfe, wie das Projekt läuft. Natürlich bin ich bei Meetings und bei wichtigen Terminen anwesend:

Ihr seid jedoch die Gesprächspartner für Teams, Sponsoren und so weiter. Ihr leitet das Projekt, ihr seid das Projekt.

Ich werde vorerst keine Mindestanzahl an Projektleitern / Organisatoren von mir erhalten. Doch eins sei gesagt: Das bekannte "Hochschlafen" wird es bei mir nicht geben. Gute Arbeit wird honoriert. Organisatoren, die schlechte Arbeit leisten, werden degradiert.

Was solltet ihr mit euch bringen?

- Selbstverständlich bitte ich um geistige Reife und einen zumindest schmalen Grad an Intelligenz.

- Ihr solltet min. das 18 Lebensjahr erreicht haben, da ich mit jüngeren Projektleitern nur schlechte Erfahrungen gemacht habe. 

- Es sollte schon ein wenig Erfahrung vorhanden sein.

- Aktivität und Willen. Es wäre sinnlos für mich, finanzielle Mittel in ein Projekt zu stecken, welches nach einem halben Jahr inaktiv geht.

- Ein vorhandenes Konzept (ob jetzt schriftlich oder vorerst im Kopf festgehalten)

Weiteres kann man jederzeit in einem persönlichen Gespräch besprechen. Jedoch solltet ihr definitiv die obrigen genannten Punkte erfüllen, ansonsten wäre das Gespräch für mich nur Zeitvertreib.

Zusammengefasst

- Ihr seid ehrgeizig, habt Motivation und Erfahrungen, ein Projekt zu leiten
- Ihr seid mindestens 18 Jahre alt
- Ihr habt ein Konzept (schriftlich / gedanklich)
- Ihr seid aktiv und gewillt, ein Projekt zu leiten

Was leiste ich für das Projekt?

Natürlich sind jetzt alle gespannt, was ich für das Projekt leiste. Ich würde so ein Angebot nicht einstellen, wenn ich nichts zu bieten hätte.

- Ich stelle eine komplette Corporate Identity (Logo, Print etc.)
- Ich stelle ein Clandesign + Umsetzung (Anpassung an ein CMS)
- Ich stelle Domain, Webspace und TS3 Server
- Ich erstelle Präsentationsmappen (Sponsoren, Partner)
- Ich erstelle Verträge (Spielerverträge)
- Ich sorge für Sponsoren (Werbung, Projektmappen)
- Notfalls finanziere ich vorerst auch Gameserver

Wie im obrigen Teil erwähnt, möchte ich es noch einmal sagen: Ihr habt nahezu die gleichen Rechte wie ich. Ich bin kein Puppenspieler und jeder der mich kennt, weiß, dass ich weder machtgeil noch besitzergreifend bin. Ich möchte nur nicht riskieren, dass das Projekt wegen einer Person zerstört wird, der die gleichen Rechte bekommt. Deshalb erwähne ich das Wort nahezu - Ich nehme mir das Recht raus, Personen aus dem Projekt entlassen zu können (natürlich auch dies erst nach kollektiver Besprechung mit den anderen Projektleitern).

Was müsst ihr nun machen, wenn ihr interessiert seid?

Ich wünsche mir eine ausführliche, gutlesbare und interessante Bewerbung per Mail. Dort sollten Informationen zu eurer Person (Alter, Erfahrung etc.) sowie euer Konzept schriftlich festgehalten werden. Für Fragen bin ich ausschließlich über die ESL Seite erreichbar. Gerne dürft ihr diese Fragen hier im Thread oder per PN stellen.

Bewerbungen gehen an: dirkweber@ewetel.net

Vorerst sollte das an Informationen reichen. Überzeugen mich jetzt mehrere Konzepte, werde ich einen gemeinsamen Termin mit den jeweiligen Bewerbern ansetzen. Hier besteht die Chance, dass mehrere mit ins Projekt übernommen wird. Wie gesagt, es gibt keine feste Anzahl an Projektleitern, zumindest zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Ich hoffe auf positive Resonanzen und viele Bewerbungen.

Liebe Grüße
montyyy

Edit:

Um Mißverständisse vorzubeugen:

Ich möchte niemandem ein aussergewöhnliches Konzept klauen, dies kann man gerne im vornerein dingfest machen, sei es durch Verträge oder sonstige Vorschläge. Jeder behält sein Anrecht auf sein Konzept, damit das klar ist.

Die Bewerbung ist freiwillig und dieses Angebot soll als Sponsoring verstanden werden. Doch jeder sollte auch verstehen, dass ich bei meinem Angebot auch Rechte am Projekt haben möchte.

Dies Angebot ist für diejenigen gedacht, die ihre Idee bislang nicht umsetzen konnten (z.B. durch finanziell fehlende Mittel).
quote ] 
Da ich montyyy bisher als sehr engagiert und zuverlässig erlebt habe und ihn dank seiner grafischen Arbeiten sehr schätze, kann ich euch nur sagen, dass ihr mit ihm definitiv keinen falschen Fisch fangt. Es gibt wenige, die es ernst meinen und die nötige Motivation und den Ehrgeiz für solch ein Projekt an den Tag legen, aber es gibt sie. Und montyyy gehört meiner Meinung nach 100% zu ihnen!
quote ] 
montyyy ist bester MANN !

Ideen habe ich so viele immer im Kopf da ich MANGO schon bescheuert fand.

Mach die Augen zu, denk an was bescheuertes und setzt es um !

Aber nichts wie, myUnterhose oder myStrümpfe ;D
quote ] 
Ich kann mich über montyyy nicht beschweren ;)
Top Mann.
quote ] 
Konzept ist raus ;)
quote ] 
Finde es schade, dass du dir mit diesen gegebenen Möglichkeiten nicht selbst nen Team aufbaust, welches du mit einem eigenen Konzept leitest. Soll nicht heißen dass du ein Konzept klauen würdest, aber es gibt nicht mehr viele Leute, welche vom technischen Stand, dem eigenen Können sowie dem finanziellen Belangen solch gute Vorraussetzungen mit sich bringen. Wünsche dir aber viel Erfolg! emoticon-grin

-- 
www.chrissarfert.de - a page about me.
quote ] 
Grüße,

hat einfache Gründe: Ich muss nebenbei noch mein Studium und mein Kleingewerbe betreiben. Deswegen würde ich, mit eigenem Konzept und eigener Regie, niemals so viel Zeit aufwenden können als wenn ich anderen Leuten das Projekt in die Hände gebe. Ich differenziere hier ja eindeutig, dass ich trotzdem Aktivität zeigen möchte und den Projektleitern unter die Arme greife. Hätte ich genügend Zeit, würde ich das Ganze selber leiten.

Danke für deine kritischen aber doch durchdachten Worte emoticon-grin!

Im Übrigen gibt es derzeit 4 Angebote, die mir vorliegen. Also ist noch Platz genug für Bewerbungen / Konzepte - nennt es, wie ihr wolt - bevor ich mich entscheide.

Immer schön her mit den Bewerbungen!
quote ] 
montyyy wrote:
Grüße,

hat einfache Gründe: Ich muss nebenbei noch mein Studium und mein Kleingewerbe betreiben. Deswegen würde ich, mit eigenem Konzept und eigener Regie, niemals so viel Zeit aufwenden können als wenn ich anderen Leuten das Projekt in die Hände gebe. Ich differenziere hier ja eindeutig, dass ich trotzdem Aktivität zeigen möchte und den Projektleitern unter die Arme greife. Hätte ich genügend Zeit, würde ich das Ganze selber leiten.

Danke für deine kritischen aber doch durchdachten Worte emoticon-grin!

Im Übrigen gibt es derzeit 4 Angebote, die mir vorliegen. Also ist noch Platz genug für Bewerbungen / Konzepte - nennt es, wie ihr wolt - bevor ich mich entscheide.

Immer schön her mit den Bewerbungen!


Mich wundert es das schon 4 Bewerbungen vorliegen, da du Konzepte verlangst, die dich schließlich auch ansprechen sollen und ein Konzept sich nicht aus den Fingern saugen lässt. Ich alleine könnte mich zwar bei dir mit vielen Innovativen Ideen vorstellen, die ich auch wirklich habe. Aber alleine ein solches Projekt leiten (auch mit deiner Hilfe) wäre mir ein wenig zuviel. Hast du vor ein Team an Projektleitern zusammen zu stellen ? Damit es eine Aufteilung gibt ? Oben steht ja das du mehrere suchst, dann sind die Bewerbungen eher ohne Konzept, als nur normale Bewerbungen oder ?

Es sollte dort dann schon ein gutes Team zusammen gestellt werden. Denn dein Vorhaben kribbelt mir dann doch ein wenig emoticon-grin Und hier kommt noch ein kleiner Push.
quote ] 
Wie oben geschrieben, habe ich un keine feste Anzahl an Projektleitern, es wird allerdings aufjedenfall soviele, dass die zu erledigende Arbeit auch gemeistert wird.

Warum in der Bewerbung ein Konzept? Nun, es heißt ja nicht gleich, dass ein Konzept übernommen wird. Vielmehr möchte ich dadurch die kreativität der Bewerber prüfen, ob sie offen sind für was Neues und auch eigene Ideen mit in's Projekt nehmen können. Diese Informationen kann ich meistens einer handelsüblichen Bewerbung nicht entnehmen.

Bisher hat jede Bewerbung schon eigene Ideen und ein kleines Konzept vorgestellt. Später gilt es, diese mit den Projektleitern (es werden nur die Konzepte später verwendet, dessen Bewerber ich auch als Projektleiter einstelle) zu kombinieren und ein ganzheitliches Konzept zu erstellen.
quote ] 
montyyy wrote:
Wie oben geschrieben, habe ich un keine feste Anzahl an Projektleitern, es wird allerdings aufjedenfall soviele, dass die zu erledigende Arbeit auch gemeistert wird.

Warum in der Bewerbung ein Konzept? Nun, es heißt ja nicht gleich, dass ein Konzept übernommen wird. Vielmehr möchte ich dadurch die kreativität der Bewerber prüfen, ob sie offen sind für was Neues und auch eigene Ideen mit in's Projekt nehmen können. Diese Informationen kann ich meistens einer handelsüblichen Bewerbung nicht entnehmen.

Bisher hat jede Bewerbung schon eigene Ideen und ein kleines Konzept vorgestellt. Später gilt es, diese mit den Projektleitern (es werden nur die Konzepte später verwendet, dessen Bewerber ich auch als Projektleiter einstelle) zu kombinieren und ein ganzheitliches Konzept zu erstellen.



Eine schöne Idee, dann hoffe ich mal das du dort auch hinter stehst wobei ich da keine Zweifel habe.
quote ] 

Reply

 
  • 1.892 Users Online
  • 4.967.760 Registered Users
  • 2.166.390 Active Users
  • 1.044.720 Teams Total
  • 2.312 Matches Yesterday
  • 22.375.000 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 0.41s (not_cached) host: eslphp3