|
Formel 1 Saison 2012
Über die aktuellen Stände der laufenden Formel 1 Saison wollen wir euch natürlich nicht im umklaren lassen! In dieser News behandeln wir die derzeitig laufende Formel 1 Saison, die nächstes Wochenende in Kanada (Montréal) ihren Gastauftritt hat.

Aktuelle Rangliste

Zunächst gehen wir aber auf den aktuellen WM-Stand ein, da er derzeitig wesentlich spannender ist, als das in der letzten Saison zu diesem Zeitpunkt war und für euch als Rennsport-Fans sicherlich interessant ist. Derzeitig führt Fernando Alonso mit einem knappen Vorsprung unmittelbar vor Sebastian Vettel und Mark Webber die WM-Rangliste an.
Auch Lewis Hamilton und Nico Rosberg liegen zwar nicht so dicht dran, wie die Positionen 2 und 3 der Rangliste, jedoch sind sie immernoch in direkter Schlagdistanz zum aktuell Ranglisten Führenden.


Pos.FahrerPunkte
01. Fernando Alonso 76
02. Sebastian Vettel 73
03. Mark Webber 73
04. Lewis Hamilton 63
05. Nico Rosberg 59
06. Kimi Räikkönen 51
07. Jenson Button 45
08. Romain Grosjean 35
09. Pastor Maldonado 29
10. Sergio Perez 22
11. Paul di Resta 21
12. Kamui Kobayashi 19
13. Bruno Senna 15
14. Felipe Massa 10
15. Nico Hülkenberg 7
16. Jean-Eric Vergne 4
17. Daniel Ricciardo 2
18. Michael Schumacher 2
19. Hikki Kovalainen 0
20. Timo Glock 0
21. Charles Pic 0
22. Narain Karthikeyan 0
23. Witali Petrow 0
24. Pedro de la Rosa 0

Stand der Tabelle: 06.06.2012


Streckenvorstellung: Kanada (Montréal)

Dieses Wochenende gastiert der Formel 1 Zirkus in Kanada(Montréal). Damit ihr über die Strecke schon vorher Bescheid wisst, geben wir euch hier ein paar Infos über die Strecke und ein Video als Streckenvorstellung:

  • Eröffnung: 1978
  • Austragungsort der F1 seit: 1978
  • Streckenlänge (km): 3,361
  • Kurven: 15
  • Streckenrekord: 1:13.622 (Rubens Barrichello, Ferrari - 2004)





  • Die Strecke ist eine der schnellsten Rennstrecken der Formel 1 Saison, da es sehr viele lange Geraden bzw. lang-gezogene Kurven gibt.
    Dadurch, dass die Strecke unmittelbar im Hafen von Montréal liegt, besteht ein erhebliches Risiko bei Unfällen, gerade bei den hohen Endgeschwindigkeiten die auf der Strecke erreicht werden.
    Letztes Jahr konnte sich Jenson Button den Sieg sichern, nachdem Sebastian Vettel in der letzten Runde auf fast abgefahrenen Reifen die Nerven verlor und nur wenige Kurven vor der rettenden Ziellinie von der Strecke rutschte. Er wurde schließlich nur Zweiter.
    Wer wird wohl dieses Jahr den Grand Prix von Kanada für sich entscheiden...?



    Euer Admin-Team
    KamiKateR, Thursday, 07/06/12 10:44
     
    comments (1)
     
     
    Vettel muss zum dritten mal infolge Weltmeister werden! RBR muss langsam die Probleme in den Griff bekommen. Mal sehen was in Kanada für RBR möglich ist.
     
     
     
    Information:
    • info write comment not allowed
     
    • 5.521 Users Online
    • 4.968.830 Registered Users
    • 2.166.590 Active Users
    • 1.044.910 Teams Total
    • 1.634 Matches Yesterday
    • 22.376.700 Matches Total
    • More stats
    Searchtags

    Electronic Sports League rendertime: 0.67s (not_cached) host: eslphp1