|
Gaming-Umfrage der Uni Zürich *Update*
Die Szene der Gamer ist in einem stetigen Wachstum. Doch gerade die Wurzeln dieses Phänomens sind für Außenstehende sehr interessant. Die Uni Zürich möchte nun durch eine Umfrage einige Fragen über die Gamer klären und dabei auch die Clanstruktur analysieren. Weitere Teilnehmer dringend benötigt!
*Update*: Das Forscherteam braucht weitere Umfrageteilnehmer! Wer noch nicht teilgenommen hat, sollte sich im Dienste der Wissenschaft die Zeit nehmen für die Umfrage.

Welche Motive gibt es in einem Clan zu spielen und welche gruppendynamischen Aspekte hat so ein Zusammenschluss? Genau diese Fragen möchte das Expertenteam rund um folgende Professoren beantworten:
    Prof. Dr. René Algesheimer - Universität Zürich
    Forschungsschwerpunkt Communities

    Prof. Utpal Dholakia, Ph.D. - Rice University
    Internationaler Experte für Communities und Teamforschung

    Prof. Rick Bagozzi, Ph.D. - University of Michigan
    Internationaler Experte für Methoden zur Untersuchung von Gruppen

Gemeinsam möchten sie sich dem wissenschaftlichen Aspekt des eSports widmen. Wir bitten euch daher an der Umfrage teilzunehmen. Mit ca. 30 Minuten eurer Zeit könnt ihr damit euren Teil zum Ergebnis beitragen.
Soodi, Tuesday, 09/10/07 11:45
  Links
Zur Umfrage
 
comments (0)
 
 
*gaehn*
^^
klingt doch interessant
morgen
lma
:D sers klingt ganz lustig ^^
1 edits
oO naja
#8
schon wieder Oo
wayne x)
mh
passt
ôk
wie keine gewinne? dann nich...
^^
jaa uni zürich! =D
naja gemacht, die fragen ähneln sich sehr stark :X
bei 45% abgebrochen, da fast alles die gleichen Fragen
30 min ...meines Lebens opfern ???
lol wie ihr spackn award/gewinnn geil seid da gewinnt eh nur einer was und du bist es zu 99% nicht
abr umfrage ist sau langweilig..jede frage fast gleich :-! aber nur 15 min nichtmal
tz tz tz
fjdn
Die Fragen haben sich sehr geähnelt...und dann war das alles auch noch in einem sehr schweren Englisch geschrieben.^^
wollt grad sagen, die hälfte der user hier stehen da bestimmt vor einem großen problem -.-


*edit*
done.
so schwer is es nun auch wieder nicht =)
1 edits
nach dem verhalten und dem auftreten von 90% der user kann man eh nicht erwarten dass sie die englishkenntnisse eines 5.klässlers übertreffen, entweder weil diese kiddys erst in der 5ten sind oder einfach solche volldeppen (kellerkinder) sind, die eh nix auf die reihe bekommen xD

du bist deutschland (alta)
na zum glück wird einem die umfrage nicht die ganze zeit aufgedrängt...
kann kein englisch ;)))
omg
man sagt man hat kein team und dann fragen die 30 sachen zu "seinem" team? was is das denn!
Auch nicht schlecht:
wenn man am Anfang auswählt, dass man zu keinem Team gehört, wird man in den nächsten Fragen zu allen möglichen Details zum nicht vorhandenen Team gefragt *hrhr*

So kreativ bin ich dann doch nicht, das alles zu erfinden. Obwohl...
es geht auch schneller als 30 minuten wenn man denn englisch kann
Wenn man einen Clan hätte, könnte man auch was zu 90% der Fragen was schreiben.
irgendwie geht die umfrage nur über clans/teams. daher habe ich ca. 90% der fragen nicht beantwortet ^^
im durchschnitt koennen schweizer besser englisch als deutsche
Joa, mach ich mal mit, sicher interessant. :)
Ist doch klar das in einer Umfrage die über Gruppendynamik im Esport handelt 90% der Fragen etwas mit einer Spielgemeinschaft zu tun haben?

Welche Motive gibt es in einem Clan zu spielen und welche gruppendynamischen Aspekte hat so ein Zusammenschluss? Genau diese Fragen möchte das Expertenteam rund um folgende Professoren beantworten...

Lesen -> Denken -> Schreiben!
1 edits
kann kein english sry :P
done, dauert nichtmal ne Viertelstunde, auch wenn einige Fragen mehrfach vorkommen.
kk
easy .. man tut doch immer was für die wissenschaft.

Wer Online ist sollte auch englisch können! :-)
10 min feritg... war kein schwere Sache und so...
Wenn es nicht auf englisch wäre ok, aber sowas ist mir die Mühe und Zeit auf englisch zu denken nicht Wert, zumal ich davon ja eh nichts hab.
Mitgemacht ;)
Immer nur next klicken reicht doch völlig = 30sek
viel zu kompliziertes English
scheiss auf uni fritzen und doktoren die irgendwelche blöden theorien schreiben
wie manche leute hier rumflamen weil sie eine umfrage machen müssen und sofort award verlangen omg die admins reißen sich den arsch für euch auf damit ihr ordentlich spielen könnt und ihr whined rum weil ihr 2,3 mal im jahr eine umfrage machen sollt

n1 esl player

btw. admins eure arbeit wird eher nicht so respektiert ich würds mir zweimal überlegen admin zu werden wenn nur rum gemotzt wird :E
Derartige Umfragen bzw. dessen Ergebnis sind so zuverlässig wie das Wetter in acht Wochen. Jeder, aber wirklich jeder kann hier seinen Senf abgeben - ob er/sie nun Englisch kann oder nicht. Man sollte geprüfte Gamer für derartige Umfragen bevorzugen. Fakt ist jedoch, das der angedachte eSport immer mehr verfälscht wird ...
Ok funktioniert wieder.
1 edits
da werden wir gamer mal nach unserer Meinung von einer seriösen quelle gefragt und was machen die meisten.... flamen
kein wunder das die öffentlichkeit n falsches bild von uns hat wenn die meisten nich mal gewillt sind sich mal ernsthaft mit dem thema gaming auseinanderzusetzen
ich sag nur scha.de
langweilig
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 1.797 Users Online
  • 4.746.380 Registered Users
  • 2.073.780 Active Users
  • 1.013.710 Teams Total
  • 2.132 Matches Yesterday
  • 22.010.200 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 3.01s (not_cached) host: eslphp13