|
ESL Wire Anti-Cheat: Ein Zwischenfazit
Anfang des letzten Jahres gab der heutige VP Gaming Communities David 'affentod' Hiltscher ein gewagtes Statement in den Kommentaren einer der großen deutschen Szeneseiten ab. Innerhalb eines Jahres sollten nach und nach Public Hacks und Private Hacks in den Haupttiteln eliminiert werden. Nun ist knapp ein Jahr vergangen und damit Zeit für ein kleines Fazit.
An dieser Stelle wollen wir nicht die komplette Entwicklungsgeschichte von Aequitas 2 und ESL Wire Anti-Cheat mit den Erfolgen und Niederlagen nochmal durchgehen, sondern anhand von Zahlen und Fakten ein kleines Fazit der Arbeit des letzten Jahres ziehen.

ESL Wire Anti-Cheat Statistiken

Seit dem Release von ESL Wire Anti-Cheat, also seit knapp dreieinhalb Monaten, wurden insgesamt 344.269 Matches und 99.430 Gather mit Wire Anti-Cheat gespielt. Daraus resultieren 2.670.738 Spiel-Sessions. Von diesen Spiel-Sessions wurde in 1.947 Fällen automatisch die Nutzung eines Cheats erkannt, in 6.034 Fällen bestand erhöhter Verdacht und es folgte eine genauere Untersuchung.

Das Resultat sind insgesamt 828 gesperrte ESL-User innerhalb von dreieinhalb Monaten (Stand: 09.01.2011). Durchschnittlich wurden also jeden Tag mehr als sieben Cheater entlarvt und nach maximal zwei Matches in der Electronic Sports League gesperrt. Des Weiteren gab es 2.754 erhöhte Verdachtsmomente eines Fake-Accounts, bei 1.685 Spielern wurde dieser Verdacht bestätigt und der betreffende Account gelöscht.

Außerdem haben wir uns noch die Reha-Stats für das Jahr 2010 angeschaut. Insgesamt gab es 418 Reha-Anträge, wovon 346 abgelehnt wurden. Nur 72 Cheater zeigten erfolgreich Einsicht und dürfen unter Bewährung wieder am Spielbetrieb teilnehmen.

ESL Wire Anti-Cheat Rückblick

Mit unserem neuen Tool sind wir der Zielsetzung einer cheatfreien Liga um viele große Schritte näher gekommen. Aktuell sind über 1000 Public Hacks in unserer Datenbank verzeichnet und Private Hacks wie x22, Organner, xmodus, Royalhack und Iniuria werden ausnahmlos erkannt. Natürlich ist ESL Wire Anti-Cheat kein Wundermittel, nur durch stetige Weiterentwicklung und Anpassungen können wir weiterhin Erfolge feiern.

ESL Wire Anti-Cheat Ausblick

Wir sind gewillt diesen Weg der stetigen Weiterentwicklung zu gehen und Cheatprogrammierern im Kampf um eine saubere Liga die Stirn zu bieten. Aber nicht nur die reine Cheatbekämpfung ist uns ein Anliegen, auch die Wünsche der Community sind uns äußerst wichtig. So wurde nach der letzten Umfrage bzgl. ESL Wire Anti-Cheat die neue Linesman-Version entwickelt, die dem Wunsch der Community nachkam, Config-Dateien automatisch auszulesen und zu übertragen.

Aus diesem Grund möchten wir euch bitten auch an der neuen Umfrage teilzunehmen, um uns das nötige Feedback für Neuerungen und Verbesserungen zu geben.

ESL Wire Anti-Cheat Feedback 2011
moss, Thursday, 20/01/11 12:03
  Links
ESL Wire Anti-Cheat Feedback 2011
 
comments (6)
 
 
nice nice
pls was gegen SSH
die cheater finden leider immer einen weg siehe SSH :(
wir wollen ssh mit zertifizierten servern bekämpfen. genaue news dazu kommen in 7-10 tagen.
na hoffentlich...

weil so wies jez is bringt des protect server dings mal genau GOR NIX
bei mir geht das wire nichtmehr, das schließt sich immer selbst wenn ich cs bin, zuerst hängt es sich auf und dann schließt es sich.
Habs schon 10mal neu installiert immer wo anders hin usw.

Im Forum find ich auch nix, helfts ma mal euda, will esl spieln und kann nicht.
Mein Leben hat keinen Sinn ohne ESL :D
opfer
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 2.464 Users Online
  • 4.787.090 Registered Users
  • 2.091.490 Active Users
  • 1.019.680 Teams Total
  • 1.848 Matches Yesterday
  • 22.095.300 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 0.44s (not_cached) host: eslphp5