|
CS 1.6 in der EPS
Alle guten Dinge sind drei, heißt ein sehr bekanntes Sprichwort. Bei They Kick Ass traf genau dieses auch zu. In den letzten zwei Season in der Relegation jedes mal den Einzug in die EPS Pro Series knapp verpasst. Doch dieses mal war das Glück auf unserer Seite. Ein Clan der EPS konnte kein Team stellen und somit musste ein Nachrücker bestimmt werden. Dieses Nachrückermatch konnten wir für uns entscheiden.

Vorgeschichte


Das Team rund um StifleRRR jointe bereits 2010 TKA und spielten die Alpen EPS bei uns, wo wir den zweiten Platz hinter Plan-B holen konnten. Nach dem es keine Alpen EPS mehr gab, und die Alpen Teams wieder in den Deutsch Ligen spielten durften, machten wir dies auch. Über die damalige 2nd Division schafften wir den direkt Aufstieg in die 1st Div. Dort allerdings schafften wir dank fehlender Wire log, nicht den direkt Aufstieg in die EPS. Die darauf folgende Relegation verlief auch eher suboptimal, und ein aus des Teams stand kurz bevor. Aber dank den Überredungskünste vom Stiffler kam es Gott sei dank anders....

7th-Place-decider Match



Sunday, 03/06/12 20:00
vs.
Status: closed

 TheyKickAss Auf.. (#1)[2:0] in memory be.in.. (#2)
 


Das Team



Das Team von They Kick Ass
Spieler:

StifleRRR
ident
eli
zet61
hazz
RomanK.
voOV
crissleE


Statement zum Season Start


Nach dem missglückten Anlauf mit xeni und Bujakascha in die EPS aufzusteigen haben sich die Wege wieder einvernehmlich getrennt. Der Stamm vom Team ist mit inaktiven Mates wieder die EAS gejoined um der alten Zeiten wegen wiedereinmal zusammen wöchentlich ein Match zu bestreiten. Mit einer Chance eventuell noch in die EPS nachzurücken hat keiner von uns gerechnet, da wir auf der EPS Relegation doch sehr schlecht abgeschnitten haben. Am Ende es ist es doch anders gelaufen und wir sind verhältnismäßig glücklich noch zu einem 7th-Place-decider Match gegen Team In.side gekommen, welches wir 2:0 für uns entscheiden konnten. An der Stelle möchte ich mich für eli und crissleE bedanken, die uns quasi trotz 0h cs/2 Wochen in die EPS geschossen haben.
Für uns war klar wir wollen ein Lineup welches viel trainiert, wo die Spieler noch richtig ehrgeizig sind und gleichzeitig einen positiven Charakter ausstrahlen. RomanK. hazz und ich haben uns dafür entschieden zwei jüngeren Spielern eine Chance zu geben. Mit zet habe ich schon einmal Alpen IEM Qualifier gespielt und ihn wollte ich damals schon von seinem Team Bouncer4You abwerben, da ich Potential in ihm sah. Er wollte es damals seinem Team nicht antun, da sie schon relativ lange zusammen gespielt haben. voOV habe ich durch xeni und Bujakascha kennengelernt. Er beschäftigt sich viel mit Taktik, mit der Kommunikation Ingame und ist trotz seines jungen Alters recht erfahren. Die erste spontane Trainingseinheit verlief sehr positiv und man konnte ganz klar das Potential erkennen, welches in dem Team steckt. Wir sind schon heiß darauf uns mit den besten deutschen Teams zu messen und unser Saisonziel ist einfach Erfahrung zu sammeln, Spass und Spannung zu erleben und dabei am besten die Klasse halten.
StifleRRR (They Kick Ass)




They Kick Ass auf facebook


Birdy, Friday, 08/06/12 11:27
 
comments (10)
 
 
GL ihr rotzn!
go goooo
sahnig buaschen! :)
jo nachrücken ftw :D und dann Klassenerhalt und gg ^^
Sehr cool, Glückwunsch und viel Erfolg in der EPS!
gogo
für österreich
n1
gratz
N1
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 3.567 Users Online
  • 4.937.060 Registered Users
  • 2.152.290 Active Users
  • 1.040.350 Teams Total
  • 1.408 Matches Yesterday
  • 22.327.900 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Electronic Sports League rendertime: 1s (not_cached) host: eslphp19