Language




Über die Alpen Pro Series
back
Die ESL Pro-Series - brought to you by Intel

Was ist die Pro-Series?

Die Pro-Series ist eine Gaming Liga welche in Ihrer Durchführung und Ihrem Anspruch mit der Bundesliga im Fußball vergleichbar ist. In einer festgelegten Saisonlaufzeit spielen qualifizierte Teams um den Staatsmeister-Titel der Pro-Series und haben gleichzeitig die Möglichkeit als Sieger ein hohes Preisgeld zu gewinnen.

Features

Die Spiele
Vor Beginn jeder Saison werden die verschiedene Spiele für die Pro-Series bekannt gegeben. Diese Spiele werden nach folgenden Kriterien ausgwählt: Allgemeine Popularität, Potential, Zuschauer- Freundlichkeit, Technologie und Inhalt. Die Pro-Series versucht in Ihrer Auswahl einen möglichst interessanten Mix aus unterschiedlichen Genres zu erreichen.

Intel Friday Night Game
Als absolutes Novum im eSport veranstaltet die Pro-Series eine feste Anzahl Intel Friday Night Games in jeder Saison. Das Intel Friday Night Game findet Freitags abends statt und präsentiert zwei ausgewählte Top-Spiele der Woche aus der Pro Series. Die Teams werden dafür in die iFNG-Location eingeladen um dort gegeneinander anzutreten. Zuschauer können das Intel Friday Night Game inkl. Moderation und Interviews live vor Ort verfolgen oder aber über das Internet.Die iFNG's werden im gesamten Alpenraum veranstaltet.

Final Event
Den Abschluss findet jede Saison auf dem Pro-Series Final Event. Auch hier werden die Teams in eine anspruchsvolle Location eingeladen um den endgültigen Sieger zu ermitteln. Der Final-Event bietet Spannung pur mit Entertainment, Live-Coverage, Catering und einer spektakulären Siegerehrung.

Preisgeld
Jede Saison der Pro-Series wird mit einem Preisgeld dotiert. Das Preisgeld wird nach einem fest definierten System unter allen Teilnehmern in den Ligen der Pro-Series mit dem Ende der Saison ausgeschüttet. Die Pro-Series ist bemüht das Gesamt-Preisgeld mit jeder Saison im angemessenen Rahmen und den Marktumständen entsprechend zu erhöhen.

Wer organisiert die Pro-Series?

Die Pro-Series ist Bestandteil der Electronic Sports League, Europas größter Online Liga. Die Electronic Sports League existiert seit 1997 und kann mit Ihren ca. 400 Administratoren und über 500 Ligen auf ein beachtliches Maß an Erfahrung zurückgreifen. Für die Pro-Series bedeutet dies eine Realisierung auf hohem Niveau unter Verwendung von bewährten Regeln, Ressourcen und Technologien.

Spielmodus

In jedem der Spiele treten Teams bzw. Einzelspieler gegeneinander an. Jeder spielt gegen Jeden, jeweils ein Match pro Woche, vergleichbar mit der Fußball-Bundesliga. Am Ende der Saison spielen die Besten auf den Finals in einem Playoff den Saisonmeister aus.

Zukunft

Als wohl bedeutendsten Schritt wird die Pro-Series eine Ausweitung auf weitere große europäische Länder anstreben, sowie Partnerschaften für die Übertragung der Spiele in die klassischen Medien schließen.

Neben den ehrgeizigen Zielen die Pro Series auf alle europäischen Länder auszuweiten, werden es wohl vor allem die ganz natürlichen Verbesserungs- und Lernprozesse sein, welche die Pro-Series mit jeder weiteren Saison zu mehr Professionalität und Bedeutung führen.





Statistics
2.150.440 Users
1.039.240 Teams
22.316.600 Matches
2.073 Matches yesterday
Electronic Sports League rendertime: 0.6s (not_cached) host: eslphp15